Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Spaceshuttle Buran
182 mal angesehen
10.04.2008, 17.19 Uhr

Schneegestöber auf dem Rhein

Ich weiß nicht, ob ihr es mitbekommen habt, bei mir im Radio war es den ganzen Tag Thema. Ein russisches Spaceshuttle wird ja im Moment auf dem Rhein nach Speyer transportiert. Dort soll es dann im Technik-Museum Speyer ausgestellt werden.

Das Shuttle mit dem Namen Buran (auf deutsch: Schneegestöber) wurde 1988 in die Erdumlaufbahn geschossen. Dort blieb es aber nur für 2 Umrundungen und landete dann auch schon wieder sicher auf der Erde. 2000 wurde es in Sydney ausgestellt, danach in Bahrain. Nun erwarben es die Technik-Museen Sinsheim und Speyer. Im März wurde das Shuttle nach Rotterdam verschifft und seit dem 01. April ist es von dort aus ist es nun flussaufwärts auf dem Weg in sein neues Zuhause.

Durch ein GPS-Ortungsgerät kann man übrigens hier jederzeit genau nachschauen, wo sich die Buran gerade befindet. Im Moment befindet es sich kurz vor Mainz und morgen müsste ses auch irgendwann bei uns vorbeifahren. Leider wissen wir nicht genau wann, und ob wir dann auch Zeit haben bzw. uns frei nehmen können. Das müssen wir spontan entscheiden. Wenn wir es schaffen gibt's auf jeden Fall ein paar Fotos

Mehr Infos gibt's hier: [www.museumspeyer.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

11.04.2008 18:51 Kleinerprinz77
Das Modell eas nach Sinsheim kommt flog nur nie im all. Es hat nur "normale" turbinen und hat die testflüge in der Erdatmosphäre gemacht. Das Modell was mit dem Autopilot die 2 Erdumrundungen gemacht jat,wurde leider bei renovierungsarbeiten der Halle in Baikonur in der der Schneesturm stand zerstört.
11.04.2008 19:44 kruemel
Danke für die Info. Dann steht aber auf der Seite des Technikmuseum Speyers das eher missverständlich drauf...
11.04.2008 20:16 Kleinerprinz77
mehr infos gibt es unter www.buran.ru
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang