Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Alte Zapfsäule
120 mal angesehen
21.05.2008, 21.09 Uhr

Benzinpreisprobleme der besonderen Art

Schlusslichtalarm!! Ach ja, immer wieder gern genommen...

Ein Artikel auf www.tagesschau.de berichtet von den Problemen amerikanischer Tankstellen mit den hohen Benzinpreisen. Nicht dass die Kunden wegblieben, nein, die Tanksäulen sind nicht für so hohe Beträge gebaut worden. Keiner hatte in den USA jemals gedacht, dass der astronomische Preis von 4 Dollar pro Gallone erreicht wird und dieser ist schlichtweg nicht mehr einstellbar. Deshalb legt das Eichamt diese Zapfsäulen natürlich Still, weil der korrekte Preis nicht mehr angezeigt werden kann. Übrigens sind 4 Dollar pro Gallone umgerechnet niedliche 68 Cent pro Liter, von den Preisen können wir doch nur träumen...

Das nächste Problem: durch die hohen Preise drehen sich diese uralten mechanischen Zählwerke so schnell, dass sie sich überdurchschnittlich schnell abnutzen und auch kaputt gehen. Die meisten der Tankstellen, die diese Probleme betreffen, sind kleine Dorftankstellen, die sich neue Zapfsäulen bzw. eine Umrüstung der alten nicht leisten können. Meistens versuchen sie sich damit zu helfen, indem sie den Endbetrag per Taschenrechner ausrechnen oder auf halbe Gallonen umstellen. Auch für die Zukunft hören die Probleme nicht auf. Die Preisanzeigen sind bis jetzt nur zweistellig, aber bei den immer höher werdenden Preisen und den immer größer werdenden Tanks wird das nicht mehr lange ausreichen...

[www.tagesschau.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang