Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Handyaktionstag Handyaktionstag Handyaktionstag
24 mal angesehen
01.06.2008, 09.27 Uhr

Notruf geht immer...

Man hört und liest oft von den Situationen, dass Menschen keinerlei Zivilcourage zeigen, sondern in möglichen Gefahrensituationen wegsehen oder nur zum gaffen stehen bleiben.

Im AKSUS hat sich dazu eine Arbeitsgruppe gegründet, die zum Ziel hat die Menschen zu sensibilisieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man in Gefahrensituationen aktiv eingreifen kann, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.

Irgendwann stand die Idee im Raum, wir verschenken alte funktionierende Handy, denn "Notruf geht immer" ...

Neben den Handys, die wir über einen längeren Zeitraum einsammelten, entwickelten sich weitere Ideen, großes Pappkarton Handy als Eyecatcher, bemalte T-shirts und einen Flyer in Handyform, der darüber informiert, was jeder einzelne tun kann.

Gestern hatten wir dann einen Aktionstag, an dem Schüler der GS Meiderich, diese Flyer verteilten und ebenso die vorher eingesammmelten Handys verschenkte.

"Ich schenke dir ein Handy und du rufst für mich an, wenn ich Hilfe brauche..."

Die Aktion wurde von vielen älteren Mitbürgern begrüßt und angenommen.

Das Diskutieren dagegen fiel wesentlich schwerer, die meisten Menschen wollten ihre Einkäufe erleddigen und nicht darüber diskutieren, was man im Notfall tun kann.

Manchmal half dann eine provozierende Äußerung um auch bei diesen Menschen Gedanken in Gang zu bringen, die vielleicht in der nächsten Sitution zum Handeln führen.

Unser Fazit, dieses Thema werden wir weiterverfolgen und weitere Aktionsstände dazu planen.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang