Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Berlin in den 80er Jahren autonomer Kinderladen in Kreuzberg Besetzt
80 mal angesehen
03.06.2008, 12.51 Uhr

Berlin ist/war immer eine Reise wert...

Wer jetzt denkt er bekommt hier eine aktuelle Reisebeschreibung für Berlin, der irrt. Im Gegenteil ich kann nur über den Glanz vergangener Tage berichten und dazu in meinem Fotoalbum Bilder freistellen.

Ich hatte 16 Jahre lang Dutzende Diakästen im Keller liegen, die ich mir digitalisieren ließ.

Heute war es soweit, ich konnte die DVD mit über 2000 Fotos abholen.
Und bei dem ersten reinschnuppern dachte ich mir, einige Fotos aus den 80er von Berlin Aufenthalten sind es wert trotz lila Stich veröffentlicht zu werden.

Ich war Anfang der 80er Jahre zweimal in Berlin, als es dort noch rund ging in der Hausbesetzerszene. Es gab noch eine Mauer die die Stadt zweiteilte und Kreuzberg war ein Viertel für sich, mit einem Flair, dass ich aus dem Ruhrgebiet so nicht kannte.
Viele Eindrücke von damals werden durch das Betrachten der alten Fotos wieder wach und vielleicht gibt es hier den ein oder anderen, der auch etwas zum Berlin der damaligen Zeit betragen kann.

Bis das Fotoalbum komplett fertiggestellt ist wird es noch etwas dauern, bei der Masse an Bildern die ich noch sichten muss und Kommentare zu den Bildern werden auch nach und nach eingefügt.




Anzeige

Schlagwörter

berlin

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

03.06.2008 20:10 kruemel
Hey, das klingt aber richtig interessant! Dann viel Spaß beim Sichten und Einpflegen, ich bin gespannt.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang