Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Erste Nacht in Instanbul, auf der Dachterrasse eines Hotels Blick auf die Hagia Sofia Wilde Hunde in Istanbul
44 mal angesehen
03.06.2008, 13.22 Uhr

Türkeiimpressionen aus den 80ern

Nicht nur Berlin gehörte in den 80ern zu meinen Reisezielen, sonder auch die Türkei gehörte dazu.

Damals schon war ich nicht der Typ für eine Pauschalreise, sondern wir gingen mit einem riesigen Rucksackgestänge auf die Reise. Der Flug ging bis Istanbul und dann ging es per Bus und Dolmus auf die Reise durchs Land. Diese Busfahrten fanden oftmals über Nacht statt und dauerten Stunden. Man sah nichts und vielleicht war das auch gut so
Wir sind auf unserer Reise nicht wirklich mit Einheimischen in Kontakt gekommen. Wir waren vielleicht zu jung und zu europäisch, keine Ahnung. Aber die Sehenswürdigkeiten haben uns damals beeindruckt. Einige möchte ich hier in meinem noch anzulegenden Fotoalbum veröffentlichen.

Letztens gab es noch einen Bericht im Fernsehen, wo ein bekanntes Cafe in Instabul gezeigt wurde, dass auch für die 68er als Kommunikationspunkt galt. Leider habe ich davon keine Aufnahmen, ich weiß auch nicht mehr wie es heißt, "Puddingshop" ?

Dieses Cafe gibt es heute noch und jeder der Rang und Namen hatte und in Istanbul Station gemacht hatte, ließ sich dort blicken.
Anzeige

Schlagwörter

türkei

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang