Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Nordseite S-Bahn Bahnhof Wilhelmsruh
96 mal angesehen
04.06.2008, 08.47 Uhr

Stillgelegte S-Bahn Bahnhöfe in Berlin

Durch die Teilung der Stadt in den 60er konnte auch das S-Bahn Netz nicht mehr so ausgenutzt werden, wie es bestand. Aus diesem Grund gab es etliche heruntergekommene oder stillgelegte S-Bahn Bahnhöfe.
Wilhelmsruh um einen zu nennen.
Wen es weiter interessiert, der wird hier auch fündig: [de.wikipedia.org]

Nicht nur stillgelegte Bahnhöfe gab es, die auf westlicher Seite standen, nein, es gab auch die sogenannten "Geisterbahnhöfe", auf denen die westlichen Züge langsam durchfuhren, aber nicht halten durften. Streng bewacht von den Wachsoldaten, denn es könnte ja einer auf die Idee kommen, sich über die Gleise Richtung Westen davon zu machen.

Das war schon ein komisches Gefühl, wenn man dort so durchfuhr...

[berliner-unterwelten.de]

Schlagwörter

bahnhöfe, berlin, s-bahn

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang