Zur mobilen Version wechseln »

Aufgeschnappt

Was die Medienwelt so hergibt (37 Einträge)

NEON
53 mal angesehen
16.07.2008, 11.08 Uhr

Was man nicht unbedingt wissen muss, Teil 2

Auf vielfachen Wunsch (2 landlive-User ) hier ein Nachschlag zum Thema "unnützes Wissen" aus dem NEON-Booklet.

DIe Fackel, die 1956 vor den Olympischen Spielen durch Sydney getragen und dem Bürgermeister überreicht wurde, war in Wirklichkeit ein silbern angemaltes Stuhlbein mit einer kerosingetränkten Unterhose. Ein Student hatte sich als Olympionike verkleidet und wurde von der Polizei für den echten Fackelläufer gehalten.

Disco-Produzent Giorgio Moroder ist ein Neffe von Luis Trenker .... (naja, Südtirol, sind da nicht alle mit allen verwandt

Wenn in einer Weinhandlung klassische Musik läuft, erhöht sich der Umsatz im Vergleich zu Pop um das 2,5fache (nachzuvollziehen, fetziger Hard-Rock mit einer Rotwein-Tulpe... passt irgendwie nicht)

Schlanke Nichtraucher kosten das Gesundheitssystem mehr als dicke Raucher (????)

Blasmusik heißt in Australien "Oom pah pah"!!!!

Yahoo steht für "Yet Another Hierarchial Officious Oracle" = noch so ein hierarchisches diensteifriges Orakel!!

John Adams und Thomas Jefferson, der zweite und der dritte Präsident der USA, starben beide am 4. Juli 1826, dem 50. Jahrestag der von ihnen miterfassten Unabhängigkeitserklärung.

Ein kanadischer Anwalt stürzte 1993 aus dem 24. Stock des Toronto-Dominion Centre zu Tode, als er demonstrieren wollte, dass die Fensterscheiben unzerbrechlich sind.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Philine

Philine

Alter: 62 Jahre,
aus Schönau
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

16.07.2008 14:27 Weizenkeim
ja danke, bitte weiter !!
16.07.2008 20:11 Henning
Hi
wirklich gut, weiter so!
Gruß
Henning
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang