Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Sonne
36 mal angesehen
31.07.2008, 21.47 Uhr

Zu spät

Kann mir mal jemand erklären, warum die besten Filme immer unglaublich spät im Fernsehen laufen?? Ich ertappe mich die letzten Wochen immer öfter, wie ich bis spät in die Nacht vor der Glotze kleben bleibe, weil ein toller Film, oder gar einer meiner Lieblingsfilme irgendwann gegen 23 Uhr bei den Öffentlich-Rechtlichen gestartet ist (Unter anderem: "Die Kinder des Monsieur Matthieu", "Kops", "Good Woman - Ein Sommer in Amalfi"... die sind alle so toll...). Dabei sind das jetzt wahrlich keine Kinder gefährdenden Streifen, die ins Nachtprogramm genommen werden müssen. Mir ist schon klar, dass die Sender vor allem die Sachen auf 20.15 Uhr legen, die die meisten Quoten versprechen. Aber wieso ein ziemlich erfolgreicher und noch recht neuer Film wie "Couchgeflüster" heute erst um 22.45 Uhr läuft, ist mir immer noch ein Rätsel (und ich liebe doch Meryl Streep, hachja).

Jaja, natürlich kann ich mir den auch irgendwann auf DVD holen. Aber dann ist es doch so, dass ich um 23 Uhr trotzdem beim letzten durchzappen hängen bleibe und dann nicht mehr loskomme, weil ich den jetzt gefälligst zu Ende ankucken will. Ich bin selbst dran Schuld, ich weiß . Aber wenn es diese Nacht wieder so ewig gewittert wie letzte Nacht, dann lohnt es sich eh nicht ins Bett zu gehen. Bei dem Lärm kann ich beim besten Willen nicht schlafen, und wenn bei Regen die Fenster zu sein müssen (Dachwohnung), ist es auch noch wärmer als sonst. Puh!

Nuja, mal schauen, ob ich mich doch überreden kann, brav zu sein, und ins Bett zu gehen . Ich hoffe auch, dass es vielleicht morgen nicht mehr so heiß wird - wir haben ja schließlich eine partielle Sonnenfinsternis! *haha* Schenkelklopfer, ich weiß. Aber mein Gehirn ist auch leicht überhitzt nach den Temperaturen heute. Ich hoffe, ihr seht es mir nach...
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

02.08.2008 20:24 geli59
Schön geschrieben!

Ich nehme sie, die Meryl Streep Filme & Co auf meinem guten, alten Videoplayer auf und schau' sie dann spätestens um 22h30 an.
Danach kein "Durchschalten" mehr, wenn morgens der Wecker klingelt!

grüsse geli, die Couchgeflüster live gesehen hat, denn, es sind 6 Wochen Ferien
04.08.2008 19:42 kruemel
Ich bin natürlich auch wieder hängen geblieben
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang