Zur mobilen Version wechseln »

kleinNina erzählt:

Geschichten, die das Leben schreibt. (5 Einträge)

kleine Kröte
63 mal angesehen
27.08.2008, 08.19 Uhr

Was mir in meinem Garten so alles blüht...

Ging ich doch gestern ahnungslos durch meinen Garten um die Fische im Teich zu füttern. Ich weiß ja nicht, ob es bei euch auch schon so ist, aber bei mir in der Oberpfalz (Bayern) herbstelt es schon ziemlich. Man sieht schon einige braune Blätter am Boden liegen, doch denkt man sich nichts dabei, wenn man drauftritt.

So gehe ich also, nichts Böses im Sinn, Richtung Teich. Auf dem Weg dorthin begegnete ich einem dieser braunen Blätter. Ich wunderte mich noch, dass dieses hier liegt, da weit und breit kein Baum ist, doch bis ich den Gedanken zu Ende gedacht hatte, war ich auch schon draufgetreten. Das Blatt entpuppte sich als etwas weiches, "bergiges". Nicht flach, so wie ein Blatt. Ein erschreckter Schrei gellte durch den Garten und unter meinem Hausschuh(!) hüpfte eine kleine Kröte davon.

Ich muss dazusagen, dass das kleine Tierchen einen Schutzengel hatte, da ich es nur leicht "betreten" hatte.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kleinNina

kleinNina

Alter: 29 Jahre,
aus Schierling
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

27.08.2008 09:02 Ginger
Du hättest ihn küssen sollen, nicht treten
27.08.2008 13:09 kleinNina
Stimmt, aber dazu habe ich ihn zu spät entdeckt

Und wer weiß, nicht dass er zum hässlichen Entlein geworden wäre...
27.08.2008 20:35 geli59
Schaut doch eher nach Kröte aus, oder?
Kröten küsst man nicht, bekommt man nur Ausschlag, keinen Prinzen und Du wirst zum häßlichen Entlein

Gut aufgepaßt!

grüsse geli
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang