Zur mobilen Version wechseln »

Auf dem Jakobsweg

(1 Eintrag)

52 mal angesehen
18.09.2008, 08.35 Uhr

Auf dem Jakobsweg

Liebe Feline, lieber Finker,
zugegeben, in diesem Umfeld hat sich der Nichtbayer und Stadtfrack, noch nicht so recht getummelt. Aber was zur "Mopserei" des Freundes K und seinen sonstigen Gewohnheiten noch kommt, hält mich richtig in Spannung.
Zur Zeit pflege ich, vom Pilgern zurückgekehrt, nicht nur meine Balkon- und sonstigen Pflanzen, sondern vor allem meine Füße. Die haben es jetzt nötiger. Hätte nie geglaubt, dass Pilgern anstrengend ist. Man geht doch nur. Oder erschreckt mit frommen Gesängen das Vieh auf den Wiesen, so glaubte ich bislang. Die Realität ist, wie oft, überraschend anders.

Freund K.

offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

knrbacher

knrbacher

Alter: 75 Jahre,
aus München
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

18.09.2008 08:58 Philine
Das ist super, lieber K. dass du jetzt auch hier bist. Die Geschichte geht weiter.... Und ich kann mir einigermaßen vorstellen, wie es dir ergeht. Ich habe mich nach meinem 4 Tage früheren Ausstieg aus dem Weg jetzt noch nicht ganz erholt. Du weißt schon - der linke Knöchel - autsch...
18.09.2008 09:03 finker
Hoffentlich tummelst Dich weiter, auf weitere Berichte oder Fotos bin ich sauber neugierig.
Liebe Grüße
Manfred
18.09.2008 09:05 finker
Philine schrieb:

Das ist super, lieber K. dass du jetzt auch hier bist. Die Geschichte geht weiter.... Und ich kann mir einigermaßen vorstellen, wie es dir ergeht. Ich habe mich nach meinem 4 Tage früheren Ausstieg aus dem Weg jetzt noch nicht ganz erholt. Du weißt schon - der linke Knöchel - autsch...


Samma internetmassig wieda beinand
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang