Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Matthias Stöbener / www.pixelio.de
101 mal angesehen
16.10.2008, 21.02 Uhr

Buchmesse

... leider ohne den Krümel. Eigentlich hatte ich ja schon in der groben Planung, zur Buchmesse zu gehen. Werde es aber wohl nicht schaffen. Schade... sehr schade.

Hab aber ein wenig im Internet geschaut, ob man nicht ein bisschen Buchmesse-Feeling schnuppern kann, und was soll ich sagen, ich bin positiv überrascht!! Da wird ja ganz viel übertragen und drüber geschrieben.

Zum einen gibt es eine Seite vom ZDF [buchmesse.zdf.de] . Das Highlight: Live-Interviews vom "Blauen Sofa", wo die ganz großen Autoren ihre Bücher präsentieren dürfen. Die Interviews kann man übrigens auch später noch abrufen.

Außerdem haben auch 3sat und Arte sehr umfangreiche Seiten über die Buchmesse online gestellt mit ganz vielen Berichten, Buchtipps und Videos unter [www.3sat.de] und [www.arte.tv]

Ach ja, dann gibt es da noch den Blog von ARTE und dem HR auf buchmesseblog.de. Sehr, sehr amüsant . Da gehen die Reporter zum Beispiel mit Sarah Wiener auf die Suche nach etwas Essbaren, sie machen sich fit mit Dr. Eckart von Hirschhausen oder sie diskutieren mit Bruce Darnell, ob denn wirklich jeder Mensch schön ist. Kann ich nur empfehlen, da mal reinzuschauen!

Aber auch die Buchmesse selber betreibt einen Blog unter [www.buchmesse.de] . Da ist ein kleiner Beitrag, über den ich wirklich gelacht habe. Da schreibt Redakteurin Monika Porrmann, wie sie auf dem Freigelände Ulrike Folkerts begegnete und mit ihr ein kurzes Mini-Interview über den Lieblings-Krimi der Tatort-Kommissarin führte. Dumm nur, dass sie erst hinterher bemerkte, dass das Aufnahmegerät aus war, und so setzte Frau Porrmann folgenden Hilferuf auf die Seite:

"Jajaja. Ich weiß. Der Vorfall rangiert ziemlich weit oben auf der Peinlichkeitsskala, fast so ein Desaster wie das Video-Interview mit Alice Schwarzer bei der Buchmesse im vergangenen Jahr, das sich im Nachhinein als unbrauchbar erwiesen hat.
Trotzdem wage ich diesen Aufruf: Liebe Ulrike Folkerts - ich hab’s versaubeutelt. Tut mir echt leid. Können Sie sich bitte hier in den Kommentaren nochmal kurz melden und uns die Buchtitel nennen, die ich leider nicht einmal im Kopf behalten habe... "

Nachzulesen hier: [www.buchmesse.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

17.10.2008 20:13 geli59
Oh, Krümel, Du bist ein Schatz!

Außer der Info!!!, was habe ich gelacht ( Schadenfreude scheint doch die Schönste zu sein ) über das verbmbeutelte Inteview!

immernoch lachend, die geli
17.10.2008 20:31 kruemel
Ja, ich hab auch eine Weile gebraucht, um mich wieder einzukriegen
17.10.2008 20:35 geli59
kruemel schrieb:

Ja, ich hab auch eine Weile gebraucht, um mich wieder einzukriegen

Mensch, jetzt muß ich schon wieder so lachen geli
17.10.2008 20:38 kruemel

17.10.2008 20:39 geli59
kruemel schrieb:


ist gesund!!! geli
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang