Zur mobilen Version wechseln »

isar-blick

(21 Einträge)

Urban Farming 1 Urban Farming II
174 mal angesehen
19.06.2007, 19.17 Uhr

Was nicht Garten ist wird Garten gemacht

Neulich in Mittel-Nord-Schwabing. Genauer: In der Belgradstraße. Noch genauer: Dort wo gerade alles nach Baustelle und Abriss aussieht. Genau dort war es, wo mich unvermittelt, mitten aus dem Grau und Schutt heraus, zarte Salatpflänzchen anlachten. Mitnichten spektakuläre, knackige Salatköpfe. Man könnte sie eher als halb verdurstete, windige Büschel bezeichnen. Trotzdem oder deswegen musste ich sie gleich begeistert fotografieren.

Irgendjemand in einem der benachbarten, gartenlosen Mietbunker hat praktischen Verstand bewiesen, die Schaufel gepackt und mitten im herrenlosen Brachland ein Beet gebaut. Ohne Angst, dass in Ermangelung eines Zaunes jemand den endlich ausgewachsenen Salat klaut. Ohne Angst, dass ein schnelles Fortschreiten der Baustelle die ganze Bemühung mit einer Bagger-Bewegung zunichte machen könnte. Ich war gerührt angesichts dieser zupackenden Hoffnung und möchte meine leider qualitativ sehr schlechte Bilderserie wie folgt betiteln: Salat der Zuversicht
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

20.06.2007 12:17 Katalin
na das nenne ich garten-einsatz in der stadt...

dass es da keinen rührigen hausmeister gab, der das beet zunichte gemacht hat...glück gehabt!!!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang