Zur mobilen Version wechseln »

Gingers Welt

Querbeet (110 Einträge)

Ausblick auf den Hochgrat Aramis Zauberer
31 mal angesehen
31.01.2009, 16.57 Uhr

Über Weihnachten in Reha?!

Bis zum 18.12. dauerte meine 4 wöchige Bestrahlung. Nach der Hälfte der Zeit wurde über Anschlußheilbehandlung gesprochen und da es mir zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich bescheiden ging, habe ich selber dafür gesprochen, die AHB schon über Weihnachten zu starten.

Denn letztendlich fühlte ich mich weder in der Lage für Tannenbaum, Stimmung und noch für Vollverpflegung für meine Tochter zu sorgen.

Und da die Patentante meiner Tochter aus Maisach kam, lag es Nahe einen Kurort zu suchen der von dort erreichbar war.

Erst sollte es Isny werden, aber die waren schon ausgebucht, also blieb Oberstaufen. Ausser das Oberstaufen für Schrothkuren bekannt war, sagte mit der Ort erstmal gar nichts, bzw. vom Urlaub im Jahr davor hatte ich ihn als etwas abgehoben empfunden.

Von Maisach ging es denn am 23.12. ab in die AHB, wohin ich meine Tochter mitnahm, denn die Feier- und Ferienrtage wollte ich schon mit ihr verbringen.

Das Zimmer war ausreichend groß, versehen mit Fernseher und Radiorecorfer samt CD Player und einer fänomenalen Aussicht aus dem 7. Stock auf den Hausberg Oberstaufens, den Hochgrat.

Ansonsten hat Oberstaufen wenig aufregendes für eine 14jährige zu bieten.

Ins örtliche Kino gingen wir denn einmal in den grandiosen Film
"Nordwand". Kommentar meiner Tochter vor dem Film "öööhhh, Dokumentarfilm über Bergsteigen, wie langweilig..." Aber es stellte sich dann doch schnell für sie herraus, dass es weder ein Dokumentarfilm war, noch dass er langweilig war.

[de.youtube.com]
[www.nordwand-film.de]


Meiner Tochter reichte aber aus, dass sie in den Ferien eine Handyflarate hatte und ins Internet konnte. Der Ausflug auf den Hochgrat und ein paar Reitstunden auf dem Reiterhof Ochsenkopf, welcher knapp 19 km entfernt lag, rundeten ihr Programm ab. Sie hat es sogar geschafft das Sylvesterprogramm der Kurklinik, welches eher auf die ältere Generation abgestimmt war, ohne Murren zu ertragen. Sie hat sogar dem Zauberer assistiert.

Von daher war die Entscheidung richtig, die Feiertage nicht zu Hause zu verbringen, denn dort sind Erwartungshaltungen doch über die Jahre vorgeprägt.


Fotos vom Hochgrat findet ihr hier: [www.landlive.de]

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

01.02.2009 19:43 kruemel
Ganz wunderbare Bilder, habe mich eben durch alle deine Einträge geklickt . Ich hoffe, es geht dir nach deiner Reha wieder soweit gut?
01.02.2009 20:43 Ginger
kruemel schrieb:

Ganz wunderbare Bilder, habe mich eben durch alle deine Einträge geklickt . Ich hoffe, es geht dir nach deiner Reha wieder soweit gut?


Ehrliche Antwort?! Neeeee, leider....
02.02.2009 19:35 kruemel
Das tut mir leid!! Ich drück die Daumen, dass sich das ganz schnell zum Besseren für dich entwickelt
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang