Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Schoko-Laden in Göteborg
44 mal angesehen
08.04.2009, 18.51 Uhr

Augen auf beim Lebensmittel-Kauf

Wenn man beim Einkaufen ein bisschen auf Preise schauen möchte, dann kommt man bereits jetzt aus dem Vergleichen kaum raus. Nicht nur, dass verschiedene Marken zur Verfügung stehen, unterschiedliche Packungsgrößen machen die Sache meist auch nicht einfacher. Am Ende bleibt oft nur der Vergleich des Grundpreises pro Gewicht oder Liter. Der steht meistens irgendwo ganz klein auf dem Preisschild, und spätestens wenn man ganz unten oder ganz oben im Regal sucht, wird es auch leicht akrobatisch.

Außerdem kann man sich ja auch leider nicht drauf verlassen, dass große Packungen hochgerechnet billiger und kleine Packungen teurer sind. Seitdem ich genauer vergleiche, hab ich schon erlebt, dass große „Sparpackungen“ keine waren und 50 Cent-Probepäckchen sogar vom Grundpreis her weniger kosteten als das Original. Da fragt man sich als Verbraucher schon ab und zu, ob man nicht ganz gezielt hinters Licht geführt wird.

Das Alles soll jetzt sogar noch ein wenig komplizierter gemacht werden. Denn während bisher Verpackungsgrößen für verschiedene Lebensmittel wie Milch, Wasser, Limonade, Fruchtsäfte, Zucker oder Schokolade bis zu einem gewissen Grad vorgeschrieben waren, fällt diese Verordnung ab Ostersamstag weg. Ein Beispiel: Schokoladentafeln dürfen bis Freitag nur 85, 100 oder 125 Gramm wiegen. Danach kann sie auch 95 oder 105 Gramm schwer sein, Pflicht ist allein, dass 5-Gramm-Schritte eingehalten werden.

Da wird man sich wohl drauf verlassen können, dass der Preis bleiben, aber die Verpackungsgröße schrumpfen wird, um den Verbrauchern Preissteigerungen unbemerkt unterjubeln zu können. Wäre ja nicht das erste Mal, dass das passiert. Also heißt es, noch mehr die Augen offen zu halten und Grundpreise zu vergleichen, um nicht auf Mogelpackungen hereinzufallen.

[www.taz.de]
[www.vzhh.de] (gleich oben der erste Artikel "EU-Lizenz zum Mogeln")
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.04.2009 20:39 Eugenius
Ich habe mir zwar vorgenommen,mich nicht mehr gleich über alles aufzuregen,aber bei dieser hinterhältigen Abzocke schwillt mir doch der Kamm.
LG.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang