Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Wenn Gemüse fast wie Blumen aussieht :)
40 mal angesehen
28.04.2009, 21.30 Uhr

Der Regensburger Guerilla-Gärtner

Hab eine interessante Geschichte entdeckt, vielleicht kennt sie schon der ein oder andere aus Regensburg und Umgebung?

Also in Regensburg gibt es einen Stadtgraben, der bis vor kurzem als mehr oder weniger große Müllkippe genutzt wurde. Dann kam der Aussteiger Amaro Ameise (ja, das ist ein Künstlername ). Er entsorgte Stück für Stück den Bauschutt und den illegal da hineingeworfenen Müll – und begann damit, einen Blumen- und Gemüsegarten anzulegen. Das war vor drei Jahren.

Heute lebt Amaro in dem Burggraben, er hat sich häuslich in einem Brückenbogen eingerichtet. Der Gärtner ist in der Stadt auch schon sehr bekannt. Viele Regensburger und Touristen kommen täglich vorbei. Sie finden sein Projekt toll, und bringen ihm Pflanzen- oder auch mal Geldspenden. Aber er gibt auch zurück und verschenkt seine Ernte an Passanten.

Auch der Garten selbst ist schon eine richtige Attraktion geworden. Das liegt nicht nur an dem besonderen Lage, sondern auch an den phantasievoll gestalteten Beeten in Stern-, Notenschlüssel- oder Herzform. Oder er bemalt Ziegelsteine bunt mit Kreide und legt damit Sprüche oder Grüße für seine Besucher: [regensburg-blog.de] . Ein sehr kreativer Mann, das muss ich schon sagen .

Trotz aller Beliebtheit hatte Amaro auch Probleme. Nach zwei Jahren verklagte ihn der Besitzer des Grundstücks wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung. Er wollte dort ein Hochhaus bauen. Doch es eilte Hilfe in Form eine Universitäts-Professors für Strafrecht und Kriminologie herbei, der ihm anbot, ihn zu verteidigen. Doch schon kurz darauf war der Grundstücksbesitzer pleite und das Stück Land wurde zwangsversteigert. Der neue Hausherr scheint Amaro zu mögen, er hat ihn nicht weiter behelligt.

Jetzt hat Herr Ameise sich erst einmal einen Wasseranschluss zugelegt – in Form einer wasserdichten Plane in einer Erdmulde. Auf dass sein Garten weiter prächtig gedeihen möge. Ich find’s toll

[www.tagesspiegel.de]
[burkes-mein-regensburg.blogspot.com]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang