Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Määäääh
44 mal angesehen
07.05.2009, 22.59 Uhr

Die Lamm-Cam

Normalerweise sind Webcams ja eine schöne Möglichkeit sich Sehenswürdigkeiten oder öffentliche Plätze live anzukucken, oder mal zu schauen, wie das Wetter z.B. gerade auf Hawaii ist. Eben habe ich diesen Artikel [www.telegraph.co.uk] gelesen, der darüber berichtet, das Webcams, die das Leben auf dem Lande und auf Bauernhöfen zeigen, immer beliebter werden. Eine Internetseite, die mit ihrer Webcam viele Besucher anlockte ist zum Beispiel Lambwatch. Hier kann man 36 Schafen und ihren Lämmern beim Wachsen zuschauen. Auf [www.hencam.co.uk] sind die Kameras auf einen Hühnerstall gerichtet.

Das klingt zwar im ersten Moment vielleicht langweilig und viele von euch dürften jeden Tag Ähnliches sehen. Aber so als Stadtmensch kann ich nur sagen: ich habs mir angekuckt und finde es vor allem... wahnsinnig entspannend. Da hat was wirklich meditatives den Tieren zuzuschauen. Und gerade bei den Lämmchen passiert ja auch was, ich habe mir ein wenig das Archiv durchgeschaut. Entweder sie hopsen niedlich durchs Bild oder die Schafe werden gefüttert und morgens kann man sich ein wunderbares Vogelgezwitscher anhören.

Im Gegensatz zu Webcams, die auf eine Landschaft oder ein Gebäude gerichtet sind, passiert eben auch mehr als nur wechselndes Wetter. Wem das nicht zu "seltsam" ist, der kann sich unter den folgenden Links noch weitere Tiere per Webcam anschauen. Ich geb's zu, ist eine sehr begrenzte Auswahl...

Hühner: [www.hencam.co.uk]
Lämmer: [www.lambwatch.co.uk]
Störche im Spreewald: [www.storchennest.de]
Babykaninchen: [www.bunniesforbabies.com]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang