Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Foto: Moa-Anette Biehl / www.pixelio.de
43 mal angesehen
18.06.2009, 19.56 Uhr

Airline für Tiere

Tierbesitzer kennen das typische Urlaubs-Dilemma: Entweder man lässt den Vierbeiner zurück oder man tut ihm eine mehr oder wenige lange Reise im Auto, Zug oder im Flugzeug an. Sowohl das eine als auch das andere bedeutet Stress für Tier und Mensch.

Eine neue Fluglinie in den USA möchte zumindest Flugreisen für Hunde, Katzen und Kaninchen ab sofort erträglich machen. Denn normalerweise, müssen sie entweder unter dem Sitz geklemmt oder bei größeren Tieren sogar als Gepäck aufgegeben und im Frachtraum transportiert werden. Das heißt, die Tiere sind starken Temperaturschwankungen ausgesetzt, sie werden unsanft verladen und müssen Stunden ohne ihren Besitzer ausharren. Diese machen sich natürlich entsprechend Sorgen.

Bei „Pet Airways“ hat man sich nun einiges einfallen lassen, um Tiere komfortabel fliegen zu lassen. So wurde eigens eine Propellermaschine umgebaut. Anstelle von Sitzen gibt hier 50 gesicherte Transportboxen. Das heißt auch, dass Herrchen und Frauchen nicht mitfliegen dürfen. Sie geben ihr Tier zwei Stunden – wenn sie möchten auch 72 Stunden - vor dem Start in einer Lounge ab. Dann kümmern sich die Flugbegleiter und überzeugen sich wohl alle 15 Minuten vom Wohlergehen des Passagiers (oder auch Pawsenger, wie die Airline sagt, ein Wortspiel aus passenger=Passagier und paw=Pfote ). Nach der Landung können die Tiere entspannt aus einem Warteraum abgeholt werden.

Beim Start ab dem 14. Juli gibt es erst einmal nur eine inneramerikanische Strecke quer über den Kontinent (von New York über Washington, Chicago und Denver nach Los Angeles), die einmal pro Woche angeflogen wird. Der Preis liegt bei 149 Dollar pro Einzelstrecke, was aber wohl den normalen Transportpreisen für Tiere bei anderen US-Fluggesellschaften entspricht. Bei Erfolg sollen die Strecken noch ausgeweitet werden, und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann auch transatlantische Flüge von Europa in die USA.

[petairways.com]
[www.focus.de]
[www.rp-online.de]
[www.mv-online.de]

Foto: Moa-Anette Biehl / www.pixelio.de
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang