Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Angelika Wolter / www.pixelio.de
37 mal angesehen
12.07.2009, 21.35 Uhr

Kamikatsu und die Blüten

Eben einen interessanten Beitrag über Japan in der Weltspiegel-Ausgabe von letzter Woche entdeckt. Darin geht es um einen kleinen Ort namens Kamikatsu, das bisher vor allem vom Reis- und Mandarinenanbau lebte und idyllisch von Wäldern umgeben ist. So schön es hier auch sein mag, aber bis vor kurzem hatte Kamikatsu noch ein ernsthaftes (in Deutschland auch nicht ganz unbekanntes) Problem: es gab zu wenig Arbeit und von der Landwirtschaft ließ es sich eher schlecht als recht leben. Deswegen wanderten die jungen Leute in die großen Städte ab, zurück blieben die Alten. Die Einwohnerzahl sank in den letzten 40 Jahren von 4000 auf 2000, die meisten sind inzwischen älter als 65 Jahre alt.

Doch inzwischen boomt das Städtchen wieder. Ein ehemaliger Bewohner, Tomoji Yokoishi, hat eine tolle Geschäftsidee, und schlug den Alten vor, Blätter und Blüten für Restaurants zu sammeln. In Japan ist es alte Tradition, das Essen passend zu Jahreszeit zu dekorieren. Die Spitzenlokale in den großen Metropolen zahlen gutes Geld für schöne Blätter und Blüten, die in einer Großstadt kaum zu bekommen sind. Und so gehen jetzt die Einwohner von Kamikatsu jetzt jeden Tag in den umliegenden Wäldern sammeln. Sie sind sorgfältig bei ihrer Arbeit und hoch motiviert.

Die neue Aufgabe gibt ihnen wieder das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun - überaus wichtig in einer Gesellschaft, in der die Menschen jahrzehntelang eng mit ihrer Arbeit verbunden sind. Das wirkt sich positiv auf die Gesundheit und die Psyche aus - und natürlich auch auf den Geldbeutel. Durchschnittlich verdienen die Menschen 1500 Euro im Monat, in Spitzenzeiten bis zu 5000 Euro. Und mittlerweile kommen sogar die ersten jungen Leute zurück, angelockt vom neuen Blätterboom.

[www.daserste.de]
Das Video: [www.ardmediathek.de]
[www.berlinonline.de]

Foto: Angelika Wolter / www.pixelio.de
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang