Zur mobilen Version wechseln »
Exit Festival Petrovaradin Burg Novi Sad Burg
223 mal angesehen
24.07.2007, 14.57 Uhr

Exit Festival 2007

Nein, eine Strandurlauberin bin ich wahrlich nicht. Ein wenig Ruhe, aber dann muss auch schon etwas passieren. Und da meine Person und Sport sich beißen, muss Kultur her.

Genau das gleiche war auch in Novi Sad angesagt: zum sechsten Mal in Folge ging das Exit Festival über die Bühne. Aus einer Studentenbewegung gegen den damaligen Präsidenten Rest-Jugoslawiens, Slobodan Milosevic, generierte sich das Team, das heute noch die Veranstaltungsreihe auf die Beine stellt.

Zu verachten ist das ganze wirklich nicht: vier Tage und rund 60.000 Besucher, davon immer mehr aus dem Ausland. Bekannte Sänger aus dem Rockbereich. Und ich ging hin.

Ziel des Abends (und ein Abend bei vier Konzerttagen war für mich genug) war Robert Plant, Ex-Led-Zepplin-Sänger.

Und so pilgerte ich wie viele andere an dem Abend über den alten Fischmarkt, durch die Innenstadt, über die Donaubrücke hinauf zur Petrovaradin Burg, die aus dem 13. Jahrhundert stammt. (In der Landessprache heißt sie: „Petrovaradinska tvrdava“….bitte alle langsam nachsprechen .

Es dauerte noch eine Stunde, bis der Musiker die Bühne betreten sollte, also war ich guter Dinge und entspannt. Bis ich die Menge sah, die ebenfalls erst jetzt auf das Burggelände wollte. Ich mache das ganze kurz:

Bis ich nach 2,5 Stunden tatsächlich in Bühnennähe war hörte ich noch ein paar Takte. Es dauerte ganz einfach so lange, bis ich samt tausender anderer (darunter leider viele Briten, denen man das für sie sehr erschwingliche Bier schon ansah) ankam.

Und deshalb mein Tipp für den, den es nach Novi Sad verschlägt: Seht Euch die Burg an (wunderschön!!!) und betretet sie während des Festivals nur gegen Nachmittag.

Der spätere Eingang könnte sich je nach schubsender Menschenmenge um ein paar Stunden verzögern
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

24.07.2007 18:47 kruemel
Petrovaradingsbums trgdbdhjg *Knoten in der Zunge hab* ich glaub ich schaffs nicht, diese zwei Wörter ohne Zungenbruch auszusprechen
24.07.2007 21:26 wovo
soviele Menschen....puuuh, ich bekäme Platzangst ....
.... ich achte peinlichst darauf , nur Konzerte zu besuchen, wo mir Sitzplätze garantiert sind
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang