Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

http://www.care-and-click.org
31 mal angesehen
27.10.2009, 23.13 Uhr

Care&Click

Auf der Suche nach schönen Natur-Wallpapern im Internet bin ich heute auf die Internetseite des Vereins „Care&Click“ gestossen. Hier gibt es jeden Tag ein neues Hintergrundbild zum Herunterladen. Die Auswahl reicht von Landschafts- und Reisefotos über Tierporträts bis hin zu Makroaufnahmen von Insekten und Pflanzen. Aber auch nicht-naturbezogene Themen sind dabei wie Architektur oder Kunst, sie bilden aber die absolute Minderheit. Die Fotografen sind teilweise preisgekrönt, haben schon eigene Natur-Bildbände herausgebracht oder haben für renommierte Zeitschriften wie National Geographic gearbeitet. Bei der mittlerweile recht großen Anzahl von Bildern – 642 um genau zu sein – fällt die Entscheidung für eines der Wallpaper schon schwer.

Doch man muss sich gar nicht entscheiden, denn dass viele der Fotos heruntergeladen werden ist absolut gewollt. Schließlich wird für jeden Download ein Centbetrag an die Aktion Schutzwald des Deutschen Alpenvereins gespendet. Hier werden Aktionswochen organisiert, bei der etwa 100 freiwillige Helfer im Jahr unter fachkundiger Anleitung in den bayerischen Alpenwäldern Bäume pflanzen, Hochsitze bauen oder Sturmflächen räumen. Die Teilnehmer stammen aus allen Gesellschaftsschichten und opfern ihre freie Zeit und ihren Urlaub für diesen (wenn auch sicherlich befriedigenden) Knochenjob. Auf den Seiten von [www.daserste.de] und [www.br-online.de] gibt es zwei interessante Artikel zu dem Thema.

Finanziert wird „Care&Click“ über Werbeeinnahmen, die über die Internetseite generiert werden sowie indirekt darüber, dass die Fotografen freiwillig ihre Bildrechte abtreten. Initiiert wurde das Projekt übrigens vor zwei Jahren vom Knesebeck Verlag, der für seine hochwertigen Bildbände bekannt ist.

Wer bei der Masse an Bildern etwas Orientierung braucht, für den hat ZEIT ONLINE ausgewählte Bilder und deren Fotografen hier vorgestellt. Durchklicken lohnt sich auf jeden Fall.

Foto: [www.care-and-click.org]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

30.10.2009 23:07 gundel
für was nimmt man die wallpapern
01.11.2009 18:06 kruemel
gundel schrieb:
für was nimmt man die wallpapern


Gut, dass du nachfragst! Die kannst du auf deinem Computer als Hintergrundbild für deinen Desktop einrichten.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang