Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

http://www.quaentchen-glueck.de/
89 mal angesehen
13.12.2009, 21.42 Uhr

Ein Quäntchen Glück

Zwar ein bisschen spät, weil es ja schon Mitte Dezember ist, möchte ich euch heute trotzdem noch auf einen wunderbaren Advenstkalender aufmerksam machen, den ich heute entdeckt habe. Für jedes Türchen wurde eine Person auf der Straße angesprochen gefragt, was sie denn mit 100 Euro Gutes tun würden. Sobald der- oder diejenige geantwortet hatte, bekam er wirklich 100 Euro in die Hand gedrückt, um das eben gesagte, umzusetzen. Das alles wurde mit einem kleinen Filmteam begleitet und das Ergebnis kann man sich jetzt Tag für Tag in diesem Adventskalender anschauen. Ein super Idee, oder?

Herausgekommen sind teilweise wirklich berührende Aktionen. Da wurden Obdachlosen Kleidung und Lebensmittel gekauft oder einer bis dahin völlig unbekannten Altenheimbewohnerin ein Opernbesuch spendiert. Eine Frau spendete das Geld der Aidshilfe, bei der sie ehrenamtlich arbeitet. Andere machten ihren Liebsten eine Freude - zum Beispiel eine Mutter ihrer Tochter, weil sie gerade ihr Studium beendet hatte, oder ein junger Mann seinem Kumpel, um ihn nach einem Unfall aufzumuntern. Dabei kamen teilweise wirklich berührende Geschichten zum Vorschein

Insgesamt eine wirklich sehr schöne Sache, um Menschen in der Vorweihnachtszeit eine Freude zu machen! Bringt einen auf jeden Fall auch zum Nachdenken, wem man selbst eine Freude mit 100 Euro machen würde. Mir würde eine Entscheidung glaube ich gar nicht so leicht fallen, zumal der Kalender durchaus anregt, beim Bummeln durch die weihnachtlichen Städte hinzuschauen, wem es vielleicht nicht so gut geht. Und vielleicht inspieriert er ja auch zu einer eigenen kleinen Glücksaktion.

Hier gehts zum Kalender: [www.quaentchen-glueck.de]

Gefunden bei: [www.charmingquark.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

15.12.2009 10:07 Paradiesgarten

Das ist doch mal wirklich ein christlicher Gedanke, da macht schenken nochmal soviel Spaß !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang