Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

www.pixelio.de Bildquelle Bildquelle: http://www.pixelio.de Bildquelle: http://www.pixelio.de
192 mal angesehen
28.01.2010, 17.24 Uhr

Über Kühe, Wirtschaft und Politik oder - damit wir auch mal wieder was zum Lachen haben… (Teil 1)

In Zeiten der Wirtschaftskrise, Finanzdisastern, Firmen- und Bankenpleiten, Naturkatastrophen und anderen Heimsuchungen wollten wir zur positiven und entspannten Abwechslung mal wieder was für Ihre Lachmuskeln tun, freuen Sie sich auf weltweite „Rechenbeispiele“.

Sozialismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt dir eine ab und gibt diese deinem Nachbarn. Du wirst gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um deinem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Kommunismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft dir die Milch. Du stehst stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Liberalismus
Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Na und?

Sozialdemokratie

Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Du fühlst dich schuldig, weil du erfolgreich arbeitest! Du wählst Leute in die Regierung, die deine Kühe besteuern. Das zwingt dich, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die du gewählt hast, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese deinem Nachbarn. Du fühlst dich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für dich.

Christliche Demokratie

Du besitzt zwei Kühe. Dein Nachbar besitzt keine. Du behältst eine und schenkst deinem armen Nachbarn die andere. Danach bereust du es.

Repräsentative Demokratie

Du besitzt zwei Kühe. Deine Nachbarn wählen jemanden aus, der dir mitteilt, wer die Milch bekommt.

Nationalsozialismus
Du besitzt zwei Kühe. Die Regierung nimmt dir beide weg und erschießt dich.

EU- Bürokratismus
Du besitzt zwei Kühe. Die EU nimmt dir beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt dir eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee.

Traditioneller Kapitalismus
Du besitzt zwei Kühe. Du verkaufst eine und kaufst dafür einen Bullen. Die Herde wächst, die Kühe gehen in Pension und leben vom Kapitalertrag.

Quelle: [physhbournes-sundries.blogspot.com]

Weiterhin bei: [blog.bauernhofurlaub.de]

Bilquelle: [www.pixelio.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 52 Jahre,
aus Rieden

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang