Zur mobilen Version wechseln »
Viele Helfer Kinder Wäsche am Fluss
656 mal angesehen
18.02.2010, 17.12 Uhr

Autopanne

Gestern wurde ich zu einem Ausflug mitgenommen. Weit sind wir nicht gekommen, etwa 20 km von Adama entfernt hatten wir eine Autopanne, der Kühler leckte. Sofort waren viele Helfer da und brachten Wasser. Auch Kinder fanden sich ein, interessierten sich für die Panne und wollten fotografiert werden. Die unfreiwillige Pause gab Gelegenheit, einen Waschtag am Fluss zu fotografieren.
Auch heute gab es Probleme mit der Technik. Das Netz war zu schwach, um die Bilder hochzuladen. Der Strom fiel mehrere Stunden aus. Ich saß mit der Stirnlampe vor dem Laptop, um die Tasten zu erkennen. Dann war auch noch der Akku leer. Selbst das Wasser war eine Weile abgestellt. Stromausfälle kommen häufig vor, dass es kein Wasser gab, haben wir heute das erste Mal erlebt.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Rosalie

Rosalie

Alter: 74 Jahre,
aus Frankfurt
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang