Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

53 mal angesehen
07.03.2010, 13.57 Uhr

Urlaub

Ich kann’s kaum glauben. Endlich mal wieder ein paar freie Tage – die letzten waren immerhin im September letzten Jahres. Eine ganze Woche, die so ganz anders werden wird, als alle anderen Urlaub zuvor. Ich werde allein verreisen, zwar nicht weit, aber doch in eine ganz andere Welt. Ich werde in ein so genanntes Haus der Stille gehen und dort Zeit nur mit mir verbringen, mit möglichst wenig Reizen von außen. Also kein Sightseeing, kein Fernsehen, kein Internet, kein Telefon.

Es geht um Zeit, um wieder zur Ruhe und zum Nachdenken zu kommen. Zeit, um wieder zu erfahren, wer man selbst ist, und was man wirklich möchte, was einem wichtig ist. Das verliert man ganz schön oft aus den Augen zwischen Jobstress und Alltagshektik. Und ich weiß, dass ich mich mit all den Medien nur ablenken würde, um nicht hinschauen zu müssen, wo es gerade knackt und knirscht, und wo es vielleicht weh tut.

Im Moment schwanke ich ständig zwischen „Eine Woche ist viel zu kurz, um sich richtig zu erholen“ und „Wie soll ich diese Ewigkeit nur allein und ohne den gewöhnten „Medieninput“ durchhalten?“. Da fühlt man sich schon ein bisschen als Junkie. Ich hoffe, die Entzugserscheinungen sind nicht so schlimm . Aber grundsätzlich freue ich mich sehr auf diese Tage, die ja auch bedeuten, einfach mal wieder rauszukommen und andere Dinge zu sehen. Ich bin sehr gespannt, was in dieser Zeit passiert, und ob ich vielleicht zu der einen oder anderen Einsicht gelange. Vielleicht gelingt es mir, so manche Jobprobleme wieder aus einer etwas höheren Perspektive zu betrachten.

Ob ich etwas von den Erlebnissen dort erzählen werde, weiß ich noch nicht. Das kommt darauf an, was passiert, und wie privat es ist. Ich will mich da auch nicht unter Druck setzen, und irgendwelche Ergebnisse herbeiwünschen. Vielleicht schlaf ich auch nur 7 Tage lang durch, oder ich zähle alle Wolken, die am Himmel vorbeiziehen, kann auch sein . Macht euch auf jeden Fall eine schöne Zeit. Ich tauch dann mal für eine Woche ab. *winkt*
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

07.03.2010 18:22 Tigerente
Hallo Krümel! Mein erster Gedanke war gerade, kann ich wohl mitkommen? Aber vielleicht magst Du ja berichten, in welchem Haus Du warst und wie Du das Haus an sich im ersten Moment empfunden hast! Gute Zeit!
10.03.2010 11:34 Paradiesgarten

Ich wünsch dir nur positive Erfahrungen !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang