Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Bienenmode aus China
370 mal angesehen
08.03.2010, 19.34 Uhr

Bienenmode aus China

Die Meldung erschien am Internationalen Frauentag, dem 8. März. Diese drei Schwestern aus Jingmen, Provinz Hubei in China, präsentierten jüngst in Wuhan die neueste Bienenmode.

Der Vater Liu Xinchun ist Imker und sagte, dass etwa 100.000 Bienen auf einer Person sitzen würden. Er würde die Bienenkönigin gekäfigt an seinen Töchtern befestigen, so dass alle Bienen zufliegen würden. So ein Auftritt benötige etwa 55 Minuten Zeit.

Vieldeutig fügte er hinzu, dass Imker eine Immunität gegen Bienenstiche entwickelt hätten.

Ob die Töchter immun sind, ist nicht ersichtlich Die Köpfe sind ja frei von Bienen geblieben, vielleicht haben sie da Nelkenöl hingerieben, das lässt die Bienen zurückweichen.

Mein Vereinszuchtwart hatte noch die Idee, dass diese Bienenbesetzung die beste Methode sein könnte, potenzielle Schwiegersöhne zu vertreiben... oder nur Imker als mögliche Schwiegersöhne anzulocken.

Königin des Herzens, das passt dann besonders gut

Quelle Text (englisch) und Foto: [life.globaltimes.cn]
Autor: Chutian Jinbao am 8. März 2010
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang