Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Bild: www.elite-magazin.de
71 mal angesehen
17.03.2010, 08.48 Uhr

Fusionieren die beiden Molkereiriesen Nordmilch und Humana nun tatsächlich bis zum Sommer 2010?

Die beiden großen Flaggschiffe der deutschen Molkereibranche, die Firmen Nordmilch und Humana stehen besser da als je zuvor, trotz oder sogar gerade wegen der Milchkrise!
Vor nicht allzu langer Zeit kehrten viele Milcherzeuger den beiden Milchriesen den Rücken zu. Nach dem Crash der Märkte scheinen sich jetzt viele Erzeuger zurück zu besinnen und liefern wieder aus. Die momentane Ruhe unter den Milchlieferanten nutzen die beiden Konzerne aus, um eine Fusion schnellstmöglich durchzuziehen. Bis zum Sommer soll deshalb die Fusion zwischen Nordmilch und Humana unter Dach und Fach sein.

Der Direktor der Sparte Landwirtschaft der Nordmilch AG, Herr Ingo Müller, sprach von einem „vergleichsweise stabilen Milchpreis“, den das Unternehmen ausgezahlt habe, es seien im vergangenen Jahr durchschnittlich 23,54 Cent/kg an die Erzeuger gewesen. Damit befand sich das Unternehmen im Vergleich zu seinen europäischen Konkurrenten zwar immer noch im unteren Bereich, holt aber gegenüber anderen großen deutschen Molkereien zunehmend auf. Ein Vergleich: Deutschlands größte Privatmolkerei Müller zahlte 2009 im Jahresmittel 24,23 Cent/kg, der dänische Molkereikonzern Arla 26,15 Cent/kg und die Molkereifirma Friesland Campina 26,75 Cent/kg. Dennoch sei der Milchpreis noch nicht „zufriedenstellend“ so der Konzernsprecher.

Die beiden Molkereiunternehmen Nordmilch und Humana prüfen derzeit weitere Potentiale einer Zusammenarbeit und werden hierzu den Mitgliedern zur Vertreterversammlung im Sommer genaue Ergebnisse vorlegen. Die Fusion sei dann entweder rückwirkend zum 1.1.2010 oder erst zum Januar 2011 im Gespräch. Die regionalen Genossenschaften beider Unternehmensgruppen bleiben hingegen auch weiterhin eigenständig. Damit würde sechs Jahre nach dem ersten Anlauf die Fusion nun doch noch zu Stande kommen, angedacht ist das Ganze bereits seit dem Jahre 2004!

Diskussionszündstoff:

Was haltet Ihr von dieser Fusion?


Mehr dazu unter: [www.elite-magazin.de]
von dort stammt auch das Foto!


offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 51 Jahre,
aus Rieden
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

17.03.2010 15:38 Tobsn
Wie soll das den bite funktionieren :D

Dafür haben wir in Deutschlad ja das Kartellamt.

War doch schon damals bei Bremerland eng das das werk übernomemn wird so das das Kartel amt da am stressen war

17.03.2010 18:26 Bauernhofurlaub
Tobsn schrieb:
Wie soll das den bite funktionieren :D

Dafür haben wir in Deutschlad ja das Kartellamt.

War doch schon damals bei Bremerland eng das das werk übernomemn wird so das das Kartel amt da am stressen war



Rechtlich korrekt kann ich das natürlich auch nicht beantworten, im Kartellrecht kenne ich mich überhaupt nicht aus, aber ich denke, wenn die Anwälte zweier solcher Firmen da seit 2004 "rumschrauben" dann wird ihnen wohl mittlerweile eine legale Lösung eingefallen sein, sonst würde man hier ja nicht schon Berichte drüber veröffentlichen. Das sagt mir jedenfalls mein logischer Menschenverstand... Außer es dient nur mal wieder einem Zweck, der Publicity und um Gesprächsthema in aller Munde zu sein???

Warten wir´s ab!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang