Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Foto: www.wikipedia.org
82 mal angesehen
18.03.2010, 10.28 Uhr

Norddeutschlands erstes Hanf-Labyrinth öffnet seine "biegsamen" Pforten im Juli 2010!!!

Im norddeutschen Wöltingerode wird im Juli 2010 – und das alles ganz legal – das erste Hanf-Labyrinth Norddeutschlands eröffnet werden.

Was man deutschlandweit schon zur Genüge kennt, sind die allseits beliebten Mais-Labyrinthe, aber ein Hanf-Labyrinth, das ist schon etwas sehr außergewöhnliches. Da aus dieser Pflanze auch das Rauschmittel Cannabis gewonnen wird, ist der Hanf oftmals in Verruf geraten. Völlig zu Unrecht, denn der Hanf ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, aus dem man allerlei kostbare Dinge herstellen kann, wie zum Beispiel die sehr reißfesten Hanfseile, man stellt daraus Körbe und Matten her, aber auch Bekleidung, Tierfutter und Lebensmittel wie zum Beispiel eine Hanfbrotbackmischung, zuckerfreie Cannabis-Pastillen oder Knusperschokolade mit gerösteten Hanfsamen, die im Übrigen auch vor Ort beim neuen Hanf-Labyrinth angeboten werden.

Auf dem Gelände des Klostergutes, in den ehemaligen „Nonnengärten“ werden die Samen der Cannabis-Pflanzen dafür im Frühjahr ausgesät, wegen des rapiden Wachstums der Hanfpflanze wird bis zum Juli bereits eine Höhe von rund 2 Metern erreicht sein, schneller wächst nur noch der Bambus! Dann werden sich die „Architekten des Labyrinths“ kräftig austoben, damit auch wirklich keiner mehr den Ausgang aus diesem Irrgarten findet…
Der Gesamtharzer Tourismusverband erhofft sich mit dieser neuen Attraktion für die ohnehin beliebte Urlaubsregion einen zusätzlichen, wirtschaftlichen Aufschwung.
Das Klostergut wird hingegen künftig mit den Schulen des Umkreises eng zusammenarbeiten, um die nahezu in Vergessenheit geratene Nutzpflanze den Kindern näherzubringen. Die klostereigene Brennerei stellt dazu auch einen Hanflikör her, der edle Tropfen wird offiziell dann zur Eröffnung des Hanflabyrinths Anfang Juli erstmals ausgeschenkt werden.

Man darf gespannt sein und sich auf die neue Touristenattraktion des Nordharzes freuen!
Also verbringen Sie doch einfach Ihren Sommerurlaub im schönen Harz, planen Sie einen Ausflug ins Hanf- Labyrinth von Wöltingerode mit ein und verlaufen sich darin…

Bildquelle: [www.wikipedia.org]
Textquelle: [www.bestfewo.de]

weiterhin zu lesen unter: [tinyurl.com]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 51 Jahre,
aus Rieden
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang