Zur mobilen Version wechseln »

Das Leben eines Krümels

(548 Einträge)

Bob Ross "The Joy of Painting"
307 mal angesehen
08.08.2007, 17.26 Uhr

Happy little trees...

Gerade eben habe ich diesen ( [www.spiegel.de] ) tollen Beitrag auf Spiegel Online gelesen und er spricht mir aus dem Herzen. Auch ich mag Bayern Alpha total gerne und zwar wegen drei Sendungen.

Die erste ist "Alpha-Centauri", in der der Astrophysiker Harald Lesch Astronomie und das Universum so erklärt, dass sogar ich das Gefühl habe, dass ich das verstanden habe. Und das will bei Physik was heißen *g*. Und der macht das richtig nett und lustig, also absolut empfehlenswert.

Die anderen beiden Sendungen sind die besten Einschlafhilfen, wo gibt . Da wäre zum einen "Earth Views", wo die Erde aus Weltraum gezeigt wird und das Ganze noch mit chilliger Musik unterlegt wird... *gähn*... seht ihr, es wirkt schon, wenn ich nur dran denke.

Aber meine absolute Lieblingssendung bei Bayern Alpha ist natürlich "The New Joy of Painting" mit Bob Ross. Also etwas Entspannenderes gibt es für mich einfach nicht. Ich brauche nur diesen netten Mann mit dem Mega-Afro vor der Leinwand stehen zu sehen und ich werde müde... und sobald er mit seiner unglaublich sanften Stimme die Worte "Happy little trees" sagt, bin ich mit Sicherheit schon eingeschlafen.... Ach ja, in manchen Folgen hat er ein kleines Eichhörnchen dabei, was sich schon ein Nest in seinen Haaren gebaut hat. Das war immer sooooo süß . Aber ich kenne auch wirklich eine Frau, die mit diesen Kursen Malen gelernt hat. Schon sehr erstaunlich, ich wäre vor dem ersten Pinselstrich immer weggenickt . Und auf der Internetseite von Bayern Alpha gibt's auch noch ganz viele Infos über ihn [www.br-online.de]

Wenn ihr euch die Sendungen selbst mal anschauen möchtet, könnt ihr auf die Internetseite von Bayern Alpha schauen [www.br-online.de] . "Earth Views" und "The New Joy of Painting" kommen so ziemlich jede Nacht zwischen 1 und 3 Uhr. Naja, nicht gerade zuschauerfreundlich, aber vielleicht kommen die ja auch mal zu anderen Uhrzeiten. Ich schau das eh meistens nur, wenn ich gerade zufällig reinzappe - vor allem halt, wenn ich nachts nicht schlafen kann .

Bildquelle: Bayern Alpha, [www.br-online.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

08.08.2007 17:35 Tellerwaescher
Ich bin auch der absolute Bob-Ross-Fan. Bei ihm sieht das Malen immer so einfach aus!
Und ich hab mir schon lang mal vorgenommen, nach seinen Tipps zu malen (auch wenn seine Bilder ziemlich kitschig sind)...
Ich glaub, wenn man Bob Ross als Hörbuch oder so hätte, wäre es ein noch bessere Einschlafhilfe... eine Marktlücke!!!
08.08.2007 17:35 Katalin
oh gott!!! wike oft habe ich meine mutter erwischt, dass sie sich den mannmit der afro-tolle ansieht...ganz gebannt
08.08.2007 17:37 kruemel
Tellerwaescher schrieb:

Ich bin auch der absolute Bob-Ross-Fan. Bei ihm sieht das Malen immer so einfach aus!
Und ich hab mir schon lang mal vorgenommen, nach seinen Tipps zu malen (auch wenn seine Bilder ziemlich kitschig sind)...
Ich glaub, wenn man Bob Ross als Hörbuch oder so hätte, wäre es ein noch bessere Einschlafhilfe... eine Marktlücke!!!

Ja, manche sind schon recht kitschig, das stimmt. Aber andere Bilder haben mir auch ausgesprochen gut gefallen. Aber das mit dem Hörbuch ist wirklich ne super Idee *Notizenmach*
08.08.2007 17:38 kruemel
Katalin schrieb:

oh gott!!! wike oft habe ich meine mutter erwischt, dass sie sich den mannmit der afro-tolle ansieht...ganz gebannt

Na es ist schon erstaunlich, wie er das macht. Ein paar Striche hier und da und schon ist ein Bild fertig. Ich bin da auch immer wieder baff...
08.08.2007 17:41 Katalin
Tellerwaescher schrieb:

Ich bin auch der absolute Bob-Ross-Fan. Bei ihm sieht das Malen immer so einfach aus!
Und ich hab mir schon lang mal vorgenommen, nach seinen Tipps zu malen (auch wenn seine Bilder ziemlich kitschig sind)...
Ich glaub, wenn man Bob Ross als Hörbuch oder so hätte, wäre es ein noch bessere Einschlafhilfe... eine Marktlücke!!!


ich habe ihn ja immer als ein relikt der 70er jahre gesehen....wisst ihr ob die sendungen aktuell sind? lebt er noch?

(wollt ich immer schon wissen)
08.08.2007 17:45 kruemel
Soweit ich weiß, ist er 1995 leider gestorben. Die ersten Folgen wurden 1983 gedreht und dann auf jeden Fall bis Ende der 80er. Bei den 90ern bin ich mir nicht sicher. Also nix mit 70er Jahren. Ich glaube der Afro leitet etwas in die Irre *g*
11.08.2007 16:29 Nicoletta
hihi...irgendwie war ich bei diesem Mann auch immer auf die 70er Jahre eingestellt
Ich verbinde diese Art von Bilder irgendwie immer mit Eiche-rustikal Möbeln *hmmmm....kopfkratz*

Und egal welches Bild man gerade betrachtet...sie ähneln sich alle, so daß man immer meint es schon mal gesehen zu haben
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang