Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Hof-Frien
22 mal angesehen
17.05.2010, 15.36 Uhr

Der "Deutschen Bauernstraße" entlang beginnt nun die Spargelsaison! Lassen Sie sich in dieser Zeit einen Bauernhofurlaub nicht entgehen!

Ohne Reue lecker essen und dabei ständig in Bewegung bleiben, was für eine tolle Kombination!

Denn auf der “Deutschen Bauernstraße”, die auf insgesamt rund 1.600 km quer durch Deutschland führt, bietet sich vor allem das Radfahren mit kulinarischen Pausenstopps in malerischen Landcafés an. Sie führt durch neun Regionen und jede für sich bietet unterschiedliche kulinarische und landschaftliche Besonderheiten. Und dabei kommt man natürlich an unzähligen Bauernhöfen mit Vesperstuben, Hofcafés und ansprechenden Hofläden vorbei. Für jeden Geschmack ist hier von Land und Leuten, von Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten etwas dabei, denn auf der Deutschen Bauerstraße wechseln sich Fluss- und Seenlandschaften mit Wäldern, Wiesen, Feldern, Mooren und sanft hügeliger Geest ab.

Wir möchten Ihnen bei der Gelegenheit einen ganz besonderen Ferienhof in der niedersächsischen Samtgemeinde Uchte bei Nienburg vorstellen. Den LandSelection Hof Frien der Familie Mayland-Quellhorst mit gehobenem Ambiente und Platz für Festlichkeiten in diversen Räumen für bis zu 330 Personen! Der Hof Frien bietet außerdem zwei geräumige, exklusive und mit massiven Landhausmöbeln eingerichtete Ferienwohnungen. Im hofeigenen Bauerncafé kann man selbst gemachten Kuchen nach alten Hausrezepten probieren und im Hofladen findet sich alles was das Herz begehrt, vom frischen Spargel, über die Erd- und Blaubeeren bis hin zu Wurstspezialitäten des Hauses, natürlich dürfen auch Weine, Schnäpse, Marmeladen, Nudeln, Käse, Honig und Eier nicht fehlen! Für die Kinder bietet der Hof ebenfalls allerlei Freizeitattraktionen wie ein Maisschwimmbad, Riesentrampolin und einen Streichelzoo mit Pferden.
Pünktlich zum Beginn der Spargelsaison wird hofeigener Spargel in den köstlichsten Varianten gereicht. Denn hier landet nicht nur der Spargel frisch gestochen direkt vom Feld auf dem Teller, auch die Beilagen stammen meist aus eigenem Anbau. Zum Nachtisch gibt´s dann selbst angebaute Erdbeeren oder Blaubeeren, also rundherum ein Freudenfest für die Sinne!

Mehr zum Hof Frien: [www.hoffrien.de]

Fahren Sie doch also einfach mal die Deutsche Bauernstraße entlang, genießen Sie die Landschaft, die vielen Sehenswürdigkeiten und gastronomischen Betriebe entlang dieser touristischen Straße und übernachten dabei in einem der vielen Bauernhöfe, die sich in den diversen Regionen befinden und die Sie auch bei uns auf dem Portal [www.bauernhofurlaub.de] finden.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 52 Jahre,
aus Rieden

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang