Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Meine Gehversuche mit der Wabe...

Erfahrungen zu der Wabenhonigkassette (18 Einträge)

450 mal angesehen
25.05.2010, 07.21 Uhr

Kontrolle vom 24.Mai 2010

Guten morgen Imkerschaft,

in der Kürze liegt die Würze

Ob die zuletzt zugesetzten Weisellarven angenommen wurden, kann ich noch nicht sagen (keine stifte zu sehen). Ich gehe davon aus, das die Dame auf Begattungsflug ist/war.
Auf Grund des Regens und der Aussentemperaturen konnte ich an verschiedenen Völkern sehen, das die Eiablage zäh von statten geht.
Ich möchte es noch vermeiden, aber wenn das so weitergeht mit der Tracht, werde ich Füttern müssen und die Wabenhoniggewinnung auf das nächste Jahr verschieben Alle Völker an zwei Standorten haben noch keinen Honig eingetragen. Sogar mein bestes Volk (2009- 55 kg Ertrag) hat noch null eingetragen.
FRUST

Danke noch an das Landlive-Team, die haben mir für meine Blogeinträge ein kleines Präsent zugesandt. Wäre nicht nötig gewesen, da ich das gerne mach, trotzdem nochmals Danke

Ich schreibe wieder sobald es interessantere neuigkeiten gibt.
Ich möchte euch nicht zu sehr mit belanglosem überfluten.

Bis demnächst

Grüße

penzBee
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Penzbee

Penzbee

Alter: 48 Jahre,
aus Penzberg
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang