Zur mobilen Version wechseln »
Nudeln mit Zucchini und Walnüssen
75 mal angesehen
02.07.2010, 20.55 Uhr

Nudeln mit Zuchhini und Walnüssen

Wieder mal ein schönes und ganz einfaches Nudelgericht. Ideal, wenn es in der Woche mal wieder schnell gehen muss. Wir brauchen für 4 Personen:

500 g Nudeln
2 Zwiebeln (am besten rote, das sieht schöner aus, weil das Gericht sonst nicht so viel Farbe hat)
3-4 Zucchini
50-100g Walnüsse
1 Bund Petersilie
100 g Creme Fraiche/Schmand/Joghurt oder was sich sonst ähnliches findet
Frisch geriebenen Parmesan

Zuerst setzen wir schon mal das Nudelwasser auf. In der Zwischenzeit die Zucchini dünn in Scheiben schneiden (eventuell noch mal vorher längs halbieren oder sogar vierteln, ist aber nicht unbedingt nötig). Zwiebel fein hacken oder auch in feine Ringe schneiden, geht beides. Die Zwiebeln 5 Minuten anschwitzen, danach kommen die Zucchini hinzu und werden abgedeckt 15-20 Minuten weich gedünstet.

Parallel werden die Nudeln ins Wasser geworfen, sobald das kocht. Während beides vor sich hin blubbert wird die Petersilie feingehackt und die Walnüsse grob zerkleinert (regelmäßige Leser wissen: Tüte einfach mit dem Fleischklopfer bearbeiten). Wer keine Walnüsse mag, kann die natürlich auch weglassen. Wir lieben es halt, ich glaube das merkt man auch an den Rezepten .

Wenn die Zucchini fertig sind, kommen die Walnüsse und die Petersilie hinzu sowie die Creme Fraiche (oder Joghurt etc., muss gar nicht unbedingt sein, hatten wir auch schon ohne) und am Ende wird alles mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Zum Schluss entweder die Nudeln direkt mit der Zucchinisauce mischen oder getrennt servieren. Auf jeden Fall noch mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Fertig!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

05.07.2010 12:29 Paradiesgarten

Hört sich klasse an ! hab noch eine Zucchini im Kühlschrank...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang