Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Topmodel
87 mal angesehen
19.07.2010, 15.10 Uhr

Vom Laufsteg zur Erdbeerernte auf dem Bauernhof!

Das macht gerade die frisch zum B-Topmodel gekürte Studentin Janna Prokopova, eine 20-jährige Brandenburgerin, die eine gebürtige Kirgisin ist. Erst letzten Freitag wurde sie von der Organisatorin des Modelwettbewerbs, Saskia Voortmann, zum B-Topmodel ernannt und erhält dafür den heiß begehrten Modelvertrag bei der Berliner Agentur „Splendid“.

Jannas Leidenschaft gilt schon länger dem „Frohe-Ernte-Fieber“, einem Online-Game über die Arbeit auf dem Bauernhof, welches man im Internet spielen kann. Aus Jannas Computer tönen also täglich Geräusche wie „muh“ oder „mäh“ und dann frönt man entspannt dem neuesten Trend bei den Internet-Spielen. Weiterhin engagiert sich Janna in ihrer Freizeit beim Deutschen Roten Kreuz.

Die Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) hat das B-Top-Model zur Flucht aus der virtuellen Welt eingeladen, um besser einmal das Leben auf einem echten Bauernhof hautnah miterleben zu können. Janna wurde daraufhin auf den Hof von Matthias Lau speziell zur Erdbeerernte eingeladen.
Auf dem mehr als 30 Hektar großen Hof werden von Kartoffeln und Weizen über Spargel bis hin zu den Erdbeeren so ziemlich alles angebaut, einschließlich Weihnachtsbäumen. Zudem besitzt der Landwirt ein paar Rinder, die er auch schlachtet und zu hauseigener Wurst verarbeitet. Die breite Vielfalt sichere das Überleben, so der 40-Jährige, der oftmals 16 Stunden pro Tag auf den Beinen ist. Also greift Janna passend zur Saison dem Landwirt bei der Erdbeerernte unter die Arme. Vor allem die „Verkostung“ mit den super leckeren und gesunden kleinen Fruchtbomben hat der 20-Jährigen ausnehmend gefallen. Aber auch auf der Rinderweide war Janna mit den Jungtieren zu Gange. Als Haustiere könne sie sich diese massigen Tiere nicht vorstellen, aber beim Schlachten könne sie auch nicht mithelfen, meint die Studentin, nach einem arbeitsreichen Tag. Ein sehr interessantes Erlebnis meint die schöne Brandenburgerin abschließend, es habe ihr sehr gut auf einem echten Bauernhof gefallen und sie würde auch jeder Zeit gerne einmal wiederkommen. Jedoch als Beruf könne sie sich die Landwirtschaft nicht vorstellen, denn es sei eben doch richtig harte Arbeit, bei der man fit und belastbar sein muss und körperlich gefragt ist. Auf einem echten Bauernhof geht eben nicht alles mal einfach kurz per Mausklick.

Aber das junge Topmodel denkt auch ganz weitsichtig, vernünftig und bodenständig, Janna glaubt an keine Weltkarriere als Model, ihr ist klar das der Traum spätestens mit 30 Jahren ausgeträumt ist und so zieht sie es vor, sich nur nebenher auf ihre Modelkarriere zu konzentrieren und sich in der Hauptsache ihrem derzeitigen Studium in Judaistik an der Freien Universität in Berlin zu widmen. Sie habe große Ziele und sei sehr karriereorientiert, im Herbst möchte sie Sozial- und Kulturanthropologie in Berlin studieren, später in einer Botschaft arbeiten oder einen anderen international geprägten Job ergreifen.

Bei solch ehrgeizigen Zielen drücken wir doch einem zielstrebigen jungen Menschen gerne ganz fest die Daumen!!!

Artikel- und Bildquelle: [www.maerkische-allgemeine.de]



... und wenn Sie im schönen Brandenburg, dem Land der tausend Seen einen tollen Bauernhofurlaub verleben möchten, oder bei brandenburgischen Höfe ebenfalls als Erntehelfer oder sonstiger Mitarbeit auf dem Hof und im Stall zur Hand gehen wollen, dann sollten Sie sich unsere top Ferienhöfe in Brandenburg einmal genauer ansehen unter [www.bauernhofurlaub.de]

Sonnige Sommergrüße

vom Team von Bauernhofurlaub.de
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 51 Jahre,
aus Rieden
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang