Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Zugspitze
69 mal angesehen
21.07.2010, 19.45 Uhr

Wenn der Hahn früh morgens kräht - auf zum Sonnenaufgangs-Frühstücksbuffet auf die Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg!

Die schöne Zugspitze - mit 2.962 Metern – der höchste Berg Deutschlands ist sowohl von deutscher als auch von österreichischer Seite mehrfach mit Zugspitzbahnen zu erreichen, die einen bequem und mühelos in schwindelnde Höhen transportieren.

Unsere Tiroler Zugspitzbahnkollegen in Lermoos haben sich erstmals für den Sommer 2010 zwei Termine ausgedacht um die vielen „frühen Vögel“ die schon ganz früh morgens hoch hinaus wollen, nach oben „fliegen“ zu lassen! Und zwar starten die Lermooser Zugspitzgondeln am Sonntag, den 25.07. um 05.00 Uhr früh und am Sonntag, den 12.09. um 06.00 Uhr in der Früh ihre ersten Fahrten hinauf zum Gipfel.

Das ist etwas für Frühaufsteher, die das ganz besondere, extravagante Naturerlebnis auf nahezu 3.000 Metern Höhe suchen. Das Panorama in der Morgendämmerung, wo die Sonne ihre ersten Strahlen über die unzähligen Gipfel blitzen lässt und unvergessliche Blicke vom Piz Bernina über den Ortler und die Wildspitze bis hin zum Großglockner frei gibt – ist einfach nur ein Traum! Die Sonnenstrahlen tauchen die Berggipfel in zartes, gleißendes Licht, während sich der Morgendunst weit unten in den Tälern nach und nach auflöst. Ein zauberhafter, fast mystischer Anblick, den man so schnell nicht vergessen wird!

Das Panorama-Gipfelrestaurant hat extra zu diesen beiden Terminen ausnahmsweise auch schon so früh geöffnet und bietet den Gipfelstürmern die einzigartige Gelegenheit diese traumhaften Momente noch zu toppen! Von der Panoramaterrasse aus kann man ein erstklassiges „Sonnenaufgangs-Frühstücksbuffet“ genießen, um von hier aus in aller Ruhe die Blicke schweifen lassen zu können.

Wem das noch nicht genug an Top-Event ist, der kann frisch gestärkt die etwa sechsstündige „Gatterltour“ antreten. Hierzu fährt man vom Gipfel mit der Gletscherbahn aufs Zugspitzplatt, von dort geht es zu Fuß weiter zur Knorrhütte, zum Gatterl und schließlich zur Hochfeldernalm. Zurück geht es mit der Ehrwalder Almbahn.

Also ein unvergesslicher Ausflugstag für unverbesserliche „Frühaufdreher!“


Wer das Ganze noch mit einem erlebnisreichen Bauernhofurlaub verbinden möchte, dem legen wir unsere top Ferienhöfe in Oberbayern ans Herz! Diese finden Sie unter: [www.bauernhofurlaub.de]

Würden Sie uns unter "Kommentare" von Ihren Erlebnissen berichten? Darauf freut sich

das ganze Team von Bauernhofurlaub.de
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 51 Jahre,
aus Rieden
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

22.07.2010 10:07 Paradiesgarten

Wenn das Wetter passt, bestimmt ein Traum !
22.07.2010 11:06 Bauernhofurlaub
Hatte es mir mal für den 12.09. vorgemerkt, sollte das Wetter passen und ich doch soooo früh am Sonntag aus den Federn kommen, dann ist das bestimmt ein Traum, das kann man sich irgendwie so richtig bildhaft vorstellen wie das gleißende Morgenlicht die Bergspitzen eintaucht....
liebe Grüße

Sabine und das Team von Bauernhofurlaub.de
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang