Zur mobilen Version wechseln »

Themen rund um Urlaub auf dem ...

[blog.bauernhofurlaub.de] (119 Einträge)

Touritourspiel
64 mal angesehen
11.08.2010, 14.28 Uhr

Kennt Ihr das Bauernhof-Spiel "Turi-Tour"? Nicht, dann sollte sich das für lustig-spannende Ferienabende aber schnell ändern!

Urlaub auf dem Bauernhof – das ist einfach toll, denn mit Ponys zum Reiten, Milchkühen mit ihren Kälbchen und vielen anderen niedlichen Streicheltieren wird es doch nie langweilig.

Aber habt Ihr mal darüber nachgedacht, wo denn die Bauernhoftiere eigentlich ihren Urlaub verbringen? Doch wohl kaum auf dem Bauernhof, denn da kommen sie ja her und sind das ganze Jahr über anzutreffen. Die Schafe möchten sich mal so richtig Abkühlung verschaffen und haben deshalb eine Reise nach Grönland gebucht, die Schweine haben Lust am Sandstrand Burgen zu bauen und Bauer Hannes trägt eine Sonnenbrille mit extradunklen Gläsern und blickt deshalb nicht mehr durch.

Möchtet Ihr ihm helfen bei der Urlaubsorganisation? Ertastet Ihr mit ihm gemeinsam ohne hinzugucken die Tiere anhand ihrer Form? Wer an der Reihe ist, bekommt zunächst eine große Pappbrille auf die Nase und danach ein Holztier in die Hand gedrückt. Jetzt heißt es fühlen und zur nächsten Aufgabe starten die da lautet: „Setze das Tier zu seinen Freunden!“ Ein Pferd kann man vielleicht noch recht gut erfühlen, aber wo auf dem Spielplan befinden sich nun die ganzen anderen Pferde?

Das Fühl- und Tastspiel "Turi-Tour" ist eine echte Herausforderung für alle Sinne, macht unheimlich Spaß und ist „tierisch“ lustig! Mitspielen können 2 – 4 Spieler und es ist ab einem Alter von 5 Jahren geeignet. Zudem wurde es nominiert zum „Kinderspiel des Jahres 2010!“


Nähere Infos und Bildquelle: [www.selecta-spielzeug.de]

Artikelquelle: [www.shz.de]

nachzulesen auch unter: [blog.bauernhofurlaub.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Bauernhofurlaub

Bauernhofurlaub

Alter: 51 Jahre,
aus Rieden
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang