Zur mobilen Version wechseln »
Tomatencremesuppe
85 mal angesehen
03.09.2010, 13.21 Uhr

Tomatencremesuppe

Oft woanders gegessen und bisher noch nie selbst gemacht. Dabei ist das wohl eine der simpelsten und schnellsten Suppen, die es gibt, wie ich jetzt herausgefunden habe.

Zutaten:
1 Zwiebel
600 g Tomaten
400 ml Brühe
100 g Frischkäse (5% Fett)
1 Bund Basilikum
Einlage: 1 Zucchini

Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und ebenso in Würfel schneiden. Zwiebeln in einem Topf glasig dünsten und dann die Tomatenwürfel dazugeben. Nach kurzer Zeit noch die Brühe dazu und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Frischkäse hinein und am Ende nur noch durchpürieren, das Basilikum hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und eventuell Curry würzen.

Für eine kleine Einlage kann man die Zucchini kleinschneiden und in einer Pfanne anbraten. So schnell kann’s gehen .

Quelle: [www.kuechengoetter.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 37 Jahre,
aus Südhessen

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

06.09.2010 11:57 Paradiesgarten

Genau das richtige für kalte Tage !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang