Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Meine Gehversuche mit der Wabe...

Erfahrungen zu der Wabenhonigkassette (18 Einträge)

Kassette wird durch die bienen bearbeitet Aussicht Kassetten bewachst
1432 mal angesehen
12.09.2010, 21.39 Uhr

Ausverkauft

Hallo ImkerkollegenInnnen,

alles wech, ausverkauft
Ich habe ja eigentlich den Blog beendet, aber auch in Aussicht gestellt, den Verkauf zu beschreiben.
Da ich Wabenhonigliebhaber gefunden habe die gleich 1/2 Dudzendweise den Wabenhonig gekauft haben, bin ich nun ausverkauft.
Durchschnittlicher Preis je Kassette € 6,50. Jede Kassette war mit 350 -400g Honig befüllt. Dies entspricht nach Abzug einem Kg Preis von knapp 16 €,
etwas weniger als erwartet (Ziel war € 17,50) aber sehen wir das mal als Rabatt für die Abnahmemenge und Kundengewinnung.

Übrigens zusätzliche Kunden, die ich nicht bedienen konnte haben angefragt.

Ergebniss, diese Jahr hatte ich ein Volk für Wabenhonig und nächstes Jahr erzeuge ich aus zwei Völkern Wabenhonig.

Also Qualität und Preis ist kein Thema.

Grüße penzBee
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Penzbee

Penzbee

Alter: 48 Jahre,
aus Penzberg
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

13.09.2010 13:20 Bienenalex
ich fange jetzt erst an zu verkaufen.

Gratulation zum Erfolg. Ich liege auch so bei 16 €/kg.
13.09.2010 20:13 Kobi
hallo penzBee,
mein diesjährig erster Versuch, Wabenhonig in Kassetten zu ernten . ist mir nur so halbwegs gelungen.Wäre es möglich, mir Tipps zu geben, wie man es richtig macht? Danke!
19.09.2010 20:48 frabertus
Hallo Penzbee,
Du hast mich zur Nachahmung inspiriert. Danke. Kunden aus dem arabischen Raum sollen für den Wabenhonig das Dreifache zahlen. Wie ißt/verwendet man Deinen Wabenhonig?
Sonnige Grüße
frabertus
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang