Zur mobilen Version wechseln »
Kaffeezeremonie: Das Feuer wird angefachtg Der Kaffee wird geröstet Der Kaffee wird gemörsert
451 mal angesehen
28.10.2010, 07.13 Uhr

Kaffeezeremonie

Wenn man zu einer Kaffeezeremonie eingeladen wird, vielleicht um 16 Uhr, dann sollte man vorher nicht zu Mittag essen, denn ein Essen gehört auch dazu. Es kann sein, dass dann nur für die Gäste serviert wird, die übrigen sehen zu. Es ist auch vorgekommen, dass der Hausherr gleich mit am Tisch saß und Frau und Kinder sich später irgendwo niederließen. Oder Gastgeberin und Gastgeber setzten sich dazu, nahmen aber erst, als die Gäste schon angefangen hatten zu essen. Ich habe den Fauxpas begangen, mich als ältester Frau zuerst bei den aufgestellten Speisen zu bedienen. In Äthiopien kommen erst die Männer dran, sie bekommen auch zuerst das Essen oder den Kaffee gereicht.
Zur eigentlichen Kaffeezeremonie wird zunächst das Holzkohlefeuer angezündet und mit Fächeln zum Brennen gebracht. Auf dem Feuer wird auf einem runden Blech oder einer speziellen Pfanne, deren Boden durchgebohrt ist, der rohe Kaffee geröstet. Dann wird er in einem Mörser zerstampft. Das Kaffeepulver kommt in eine Kanne mit einem sehr engen Hals. Diese wird auf das Holzkohlefeuer gestellt. So wird der Kaffee gekocht.
Zu jedem Haushalt gehört ein Kästchen aus Plastik, seltener aus Holz, in dem die kleinen Tassen aufbewahrt werden, es dient gleichzeitig auch als Tablett. Die Hausfrau spült die Tassen in einer Schüssel, bevor sie den Kaffee eingießt. Es werden Milch und Zucker dazu gereicht. Man bekommt zwei Tassen.
Die Kaffeezeremonie ist sehr aufwändig, wir aber auch in der Familie auf diese Art durchgeführt, oft drei Mal am Tag.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Rosalie

Rosalie

Alter: 74 Jahre,
aus Frankfurt
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

28.10.2010 21:52 leola
Hmm jam jam. So frischer Kaffee muss doch ein Genuss sei, oder? Kann man den überhaupt mit dem Kaffee den man hier in Mittel-Europa so kennt vergleichen?
Liebe Grüße vom Kaffee-Junky leola.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang