Zur mobilen Version wechseln »
Blechpfannkuchen
123 mal angesehen
29.10.2010, 16.12 Uhr

Blechpfannkuchen

So, Krümels fleischloser Freitag ist nach einer ziemlich langen Pause wieder da! Hat's jemand von euch vermisst?

Und heute gibt's auch gleich wieder was sehr Leckeres, das dazu auch noch unverschämt schnell geht - Blechpfannkuchen! Ihr wollt mal wieder Pfannkuchen essen, habt aber keine Lust euch stundenlang an den Herd zu stellen und hinterher eine stinkende Wohnung zu haben? Kein Problem, Pfannkuchen kann man auch im Ofen machen. Die Zutaten für ein Blech:

200 ml Milch
100 ml Mineralwasser
230 g Mehl
½ TL Backpulver
5 Eier
1 Prise Salz

Die Zutaten zusammen mixen und 15 Minuten quellen lassen. Dann einfach auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten.

Im rohen Zustand kann man dann noch Zutaten nach Lust und Laune hinzufügen. Für einen herzhaften Belag z.B. Tomaten, Pilze, Paprika und Käse.

Oder für eine süße Variante in Spalten geschnittene Äpfel oder halbierte Pflaumen oder Kirschen auf dem Blech verteilen und mit Zuckern und Zimt bestäuben. Wer es noch ein wenig dekadenter mag, kann sich eine Zimtsauce aus 50 g geschmolzener Butter und 50 g Zucker sowie einem halben TL Zimt basteln und über dem Blech verteilen.

Zum Schluss für ein Viertel Stündchen bei 200 Grad in den Ofen. Fertig! Und mein Mann mag die sogar lieber, als in der Pfanne ausgebackene Eierkuchen. Meist gibt’s bei uns allerdings geteilten Belag, also halb süß, halb herzhaft. Drei Mal dürft ihr raten, für wen welche Hälfte ist .

Ich hab keine Ahnung mehr, woher ich das Grundrezept habe. Falls jemand ne Quelle kennt, bitte melden!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

29.10.2010 17:57 Echinacea83
Und wie ich den fleischlosen Freitag vermisst habe!

Liest sich lecker... mal sehen, ob ich das mal ausprobiere...
29.10.2010 21:21 Paradiesgarten

Ja, den hab ich auch vermisst, bitte weitermachen...
30.10.2010 02:19 JaguarE
Zugabe!
Zugabe!
Zugabe!
Zugabe! ...
30.10.2010 20:26 geli59
Sehr lecker!

grüsse geli
31.10.2010 15:25 kruemel
Oh, eure Kommentare sind ja total lieb, da muss ich ja weitermachen
04.11.2010 17:36 Katalin
Was für eine Frage: natürlich vermisst
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang