Zur mobilen Version wechseln »
Nudeln mit Mandelsauce
127 mal angesehen
12.11.2010, 17.43 Uhr

Nudeln mit Paprika-Mandel-Sauce

Wir hatten länger keine Nudeln, oder? Dann also heute eine schöne schnelle Saucenvariante mit Pfiff. Wir brauchen neben den Nudeln, die wir ganz normal in Salzwasser gar kochen:

4 rote Paprika (gehn auch andere Farben, dann wird's halt mehr orange oder braun )
Thymian
150 g kräftiger Käse (Parmesan oder Manchego)
200 g gemahlene Mandeln
Apfel- oder Traubensaft
evtl. Chili oder Pfeffer
evtl. Knoblauch

Die Paprika wird geputzt, in grobe Stücke geschnitten und bei mittlerer Hitze so etwa 15 Minuten angebraten und schon mal gesalzen und gepfeffert. Danach noch den klein geschnittenen Knoblauch und den Thymian für einige wenige Minuten mit hineingeben.

Inzwischen den Käse reiben und vielleicht etwas für die Garnierung zu Seite tun.

Am Ende sollte die Paprika schön weich und leicht gebräunt sein. Den Topf vom Herd nehmen und die Mandeln und den Käse hineingeben. Noch einen Schwapp Saft hinzu und alles mit dem Pürierstab durchpürieren (oder im Mixer mixen). Mit dem Saft kann man dann beeinflussen, wie dünn man die Sauce haben möchte, also ob sie eher pesto- oder doch lieber saucenartig werden soll. Am Schluss noch mal abschmecken und dann kann auch schon serviert werden!

Die Sauce ist eine wirklich interessante Mischung mit der Paprika, den Nüssen und der leichten Fruchtnote vom Saft!
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

12.11.2010 19:06 Bieni
Klingt interessant.
Werde ich gelegentlich mal ausprobieren.
15.11.2010 11:28 Paradiesgarten

gebe Bieni Recht !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang