Zur mobilen Version wechseln »
Adventausstellung 2010 Advent Advent "exotisch"...
62 mal angesehen
26.11.2010, 23.50 Uhr

Adventsausstellung 2010

Haaallo - ich bin wieder da.........
In den vergangenen 3 (drei) Wochen war ich für die Umwelt nahezu unsichtbar, das heißt, ich war von früh bis seeehr spät in meinem "Arbeitsverließ" eingesperrt und habe meine Adventsausstellung vorbereitet, die am vergangenen Wochenende in unserem Wintergarten stattfand - wiedermal mit großem Erfolg .
Kaffee, selbstgebackener Blechkuchen und natürlich Glühwein waren auch mit im Spiel.
Von ungefähr 150 Gestecken, Kränzen und Sträußen sind ganze drei Teile übrig geblieben --- ISS DAS NICH SCHÖN ? Und KEINER kann mir was, das Finanzamt ist nämlich eingeweiht , weil angemeldetes Kleingewerbe.

Es hat in der ersten Woche RIESIG Spaß gemacht, in der zweiten Woche flaute der Enthusiasmus leicht ab .
Aber als dann die Menschen (und das Geld) hereinströmten, stieg die Laune doch wieder schlagartig an. Die dritte Woche war dann noch mit Bestellungen ausgefüllt. Da geht die Kurve dann aber endgültig in den Keller.

Und Sonntag ist der erste Advent und WER HAT WOHL NOCH KEINEN ADVENTSKRANZ ??? ICH natürlich
Aber der Samstag bleibt mir ja noch!!!

Das waren drei Wochen aufgesparter Jahresurlaub und am Dienstag gehe ich wieder in die Firma --- Hurra... und nächsten Samstag SHOPPEN

Ich wünsche allen eine wundervolle Vorweihnachtszeit...
online

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Waltraut

Waltraut

Alter: 65 Jahre,
aus Winsen/Luhe
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

27.11.2010 10:34 JaguarE
ganz toll ... !
... mit dem Adventskranz geht´s mir genauso ...
... habe mich gerade von Ails Blogbeitrag inspirieren lassen und mich entschlossen, heute noch einen Kranz nach ihrer Anleitung zu basteln (ohne ihn aber hinterher "durch den Kamin zu jagen")
LGvJ
27.11.2010 16:14 wovo
".... ich war von früh bis seeehr spät in meinem "Arbeitsverließ" eingesperrt ..."

war das Arbeitsverließ von außen oder innen abgeschlossen

27.11.2010 23:45 Waltraut
wovo schrieb:
".... ich war von früh bis seeehr spät in meinem "Arbeitsverließ" eingesperrt ..."

war das Arbeitsverließ von außen oder innen abgeschlossen



Wenn's manchmal auf Mitternacht zuging, hatte ich emotional das Gefühl: VON AUßEN
28.11.2010 08:29 Leanne
Hallo Waltraud,
Du bist ja eine richtige Fleiß-Maus.
Hört sich gut an und was ich auf den Bilder sehen kann... dufte!
Hauptsache, es hat sich geLOHNt und
Du kannst motiviert in Deiner Arbeit durchstarten. VG Leanne
28.11.2010 21:09 gundel
das geht den menschen wie den leuten.war heute auf dem weihnachtsmarkt mit einem stand,hab auch jeden tag so lange gemacht,nebenbei noch 8 kg quitten zu gelee,sirup und konfekt verarbeitet und noch 5 kg mispeln geerntet.(foto im album).ist aber in zusammenarbeit mit einem projekt eines vereins.
aber rat mal wer noch nichts advenliches zuhause hat zum glüch ist ein kranz übrig geblieben.
lg die geschaffte gundel
29.11.2010 12:32 Paradiesgarten

Hut ab ! Sieht echt klasse aus, hab Dich aber auch schon vermisst und bin froh, das man jetzt wieder was von Dir hört !
30.11.2010 20:00 Waltraut
Paradiesgarten schrieb:

Hut ab ! Sieht echt klasse aus, hab Dich aber auch schon vermisst und bin froh, das man jetzt wieder was von Dir hört !

Wie schön, daß mich doch
jemand vermißt...
LG
01.12.2010 10:52 Paradiesgarten
Waltraut schrieb:
Wie schön, daß mich doch
jemand vermißt...
LG


Aber ja doch, bist doch sonst immer aktiv dabei, besonders mit Fotos !
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang