Zur mobilen Version wechseln »

"Auf Motivsuche"

Interessantes mit der Kamera festhalten (77 Einträge)

Sonnenaufgang an der Steindl-Allee Die Steindl-Alle Der Weg nach Thann
74 mal angesehen
02.12.2010, 19.43 Uhr

Temperaturen von -17° bis -21°

Für letzten Dienstag war ein schöner wolkenfreier Tag angesagt. Nachdem es noch am Montag geschneit hatte, hoffte ich in der Früh ein paar schöne Wintermotive zu entdecken. Sobald sich der Himmel langsam ins Rot verfärbte war ich vor Ort, aber leider konnte sich die Sonne nun doch nicht durch die Restbewölkung durcharbeiten. So kam die erste Aufnahme zustande: Ein Blick von der Steindl-Allee in Richtung Wendelstein (links).
Eigentlich wollte ich noch abwarten, bis die Sonne aus der Wolkendecke herauskam, aber langsam ging mir die Kälte dann doch ganz schön unter die Haut, besser gesagt an die Haut. Obwohl kein Wind ging, verabschiedeten sich langsam Ohren, Nase und Wangen in die Gefühllosigkeit. Ich drückte ein zweites Mal auf den Auslöser (mitte: die Steindlallee in Richtung Tegernsee mit dem Hirschberg im Hintergrund), aber dann packte ich meine Kamera und flüchtete ins warme Auto. Dort sah ich dann auch am Außenthermometer den Grund für mein Unwohlsein: -17°
Auf der Weiterfahrt Richtung Thann konnte ich in einer Senke, die mit dichtem Nebel gefüllt war, bereits -19° messen. Trotzdem musste ich das Auto verlassen, denn der Anblick vom Weg nach Thann mit der kleinen Kapelle und den darüber ineinander verschlungenen Sonnenaufgangs-Wolken war ein zu verlockendes Motiv (rechts).
Schließlich kam ich zu meinem Lieblingsplatz, dem Gebiet im Süden des Taubenbergs. Auch hier gab es wieder Niederungen mit dichtem Nebel. Ich dachte immer, da wo Nebel und Bewölkung ist, wird die Wärme zurückgehalten, aber mein Thermometer zeigte hier sogar -21° an. Und langsam ging mir ein Licht auf: Der Nebel sorgt nicht dafür, dass es warm bleibt, sondern er ist eine Folge von Kaltluftansammlungen.

Wieder was dazu gelernt.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

heini

heini

Alter: 69 Jahre,
aus Holzkirchen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

02.12.2010 21:35 kruemel
Tolle Bilder!!
02.12.2010 21:56 mitueis
do brauchst net Jammern wegen der "Kälte". De scheana Biudl san doch des Wert.
Gruß Sepp
02.12.2010 23:05 heini
mitueis schrieb:
De scheana Biudl san doch des Wert.

Gruß Sepp

Danke Sepp,
ich werde mich das nächste Mal an deine aufmunternden Worte erinnern.
Gruß Heinrich
03.12.2010 11:31 Paradiesgarten

Klasse Bilder und das nächste Mal heißen Tee in der Thermoskanne mitnehmen
04.12.2010 19:54 hennry
Solch tole Bilder entschädigen für die Kälte.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang