Zur mobilen Version wechseln »
Mit sicherem Griff Wieviel kann ich mitnehmen? Mutter und Kind müssen zusehen
363 mal angesehen
23.12.2010, 16.07 Uhr

Noch einmal Paviane

Morgens um halb acht fällt die Pavianhorde über den riesigen Ficusbaum, an dem die Baumbar hängt, in den Bereich der Hütten der Lodge ein. Ein waagrechter Ast des Baumes überquert die Plattform, auf der ich stehe. Zunächst kommen über diesen Weg die mächtigen alten Tiere, sie ignorieren mich einfach. Die jüngeren nehmen mich wahr und drohen – ich drohe zurück, aber nur halbherzig. Vorsichtshalber gehe ich einen Schritt zurück, denn die Reißzähne der Paviane sind beeindruckend. Die noch jüngeren Tiere haben eher Angst vor mir und huschen schnell vorbei. Die ganz kleinen nehmen lieber den Weg über den Baumwipfel. Einer der Affen trägt ein Unterhemd mit sich.
Ohne etwas zu denken, stelle ich bei der Abreise unser Gepäck auf die Terrasse und gehe noch einmal zurück in die Hütte. Gleich darauf höre ich ein Rascheln und sehe nach. Ein Pavian hat zielsicher die Crissinitüte aus dem Picknickkorb geangelt und geöffnet. Als ich mit dem Fotoapparat komme, ist er kurz im Konflikt. Er versucht, die Crissinis zusammenzuraffen, merkt aber, dass er nicht viele abtransportieren kann und entscheidet sich zu bleiben. Die anderen Mitglieder der Affenhorde sitzen darum herum und beobachten den Vorgang. Dabei sind auch Affenmütter mit ihren Jungen. Ich rufe unsere Gäste aus der Nachbarhütte. Sie kommen von der anderen Seite und fotografieren. Der fressende Pavian macht zwar wieder einen Versuch des Zusammenraffens, entscheidet sich aber noch einmal zu bleiben. Erst als eine Beobachterin etwas mehr Action für ihren Film haben will und ihn verscheucht, bewegt er sich, nicht ohne den Versuch, seine Beute mitzunehmen. Aber alle Crissinis kann er nicht packen, so bleibt ein Stück für einen anderen. Freiwillig etwas abzugeben ist nicht üblich.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Rosalie

Rosalie

Alter: 74 Jahre,
aus Frankfurt
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

26.12.2010 19:42 leola
Hihi, die sind schon witzig!

Ergänzend zu Rosalies Bericht hier eines der Videos:
Paviane

Liebe Grüße,
leola (die in Heidelberg friert und sich an die warmen Tage zurück erinnert)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang