Zur mobilen Version wechseln »

"Auf Motivsuche"

Interessantes mit der Kamera festhalten (77 Einträge)

Frühlings-Feeling Ahorn-Leuchten Ahorn-Allee bei Reitham
41 mal angesehen
14.04.2011, 11.08 Uhr

Das Leuchten der Ahornbäume

Am letzten Wochenende war ja Frühling wie aus dem Bilderbuch. Temperaturen an die 20°, kaum Wind und dazu Sonne pur. In der Natur explodiert alles: In den Gärten blühen die leuchtend gelben Forsythiensträucher und die Magnolien setzen zusammen mit Blutpflaumen und anderen Steinobst- und Zier-Gehölzen weitere zart rosa bis leuchtend weiße Akzente. Aber am meisten faszinieren mich die Ahornbäume. Mit ihren hellen grün-gelben Blütendolden leuchten sie als erste aus der übrigen noch zaghaft austreibenden Baumvegetation heraus.
Auf meiner Frühlings-Foto-Tour besuchte ich diesmal daher bevorzugt Ahorn-Alleen. Das 1. Foto zeigt den nördlichen Ortseingang von Osterwarngau. Ursprünglich sollten eigentlich nur die beiden Radl-Fahrer mit aufs Bild, dann aber wurden sie im letzten Moment doch noch von dem Motorrad überholt. Aber ich finde, gerade mit dem Motor-Biker zeigt das Foto, dass der Frühling jetzt wirklich da ist.
Das 2. Foto zeigt die Ahorn-Alle am nördlichen Ortsrand von Oberwarngau. Leider hab ich hier vergeblich auf einen Motor- oder Radl-Biker gewartet.
Das 3. Bild zeigt im linken Bildteil eine Ahorn-Allee südlich von Reitham am späten Sonntagabend. Da mich die Ansicht von dem kleinen schnuckeligen Dorf so gut gefallen hat, hab ich’s gleich ins Panorama mit aufgenommen.
Übrigens: Alle drei Aufnahmen sind aus Einzelaufnahmen zusammengeflickt. Ich hatte dummerweise nur mein 85mm-Makro dabei, und so sind Panos mit 6 (linkes) bis 26 Einzelaufnahmen (rechtes Foto) im Querformat nötig gewesen.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

heini

heini

Alter: 69 Jahre,
aus Holzkirchen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang