Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Lagerbeuten - unfrisierte Ged...

Paar Vor- und Nachteile v. Lagerbeuten. (23 Einträge)

1361 mal angesehen
22.04.2011, 14.45 Uhr

2. Langtrog-Lagerbeuten, Blick auf die Waben aus der Flugspaltsicht.

Vor dem Flugspalt stehend sieht man die Waben vor sich geordnet. Entweder in Reihe oder als Kolonne.
Wer, wegen fehlender eigener Erfahrung mit der Bundeswehr, sich damit schwer tut dem hilft vielleicht ein Vergleich mit Zeilen (Reihen) oder Spalten (Kolonnen) in einer (Excel-) Tabelle?

Bei Kaltbaubeuten, (Waben im Längsbau, LB) sieht man eine Wabenzeile, die quer am Flugspalt vorbei läuft.
Blickt man durch den Flugspalt so sieht man die Schenkel der Rähmchen.

Diese Beuten bearbeitet man überwiegend indem man selbst rechtwinklig zum Flugspalt steht. Damit spart man sich bei Völkerdurchsichten einige andernfalls zusätzliche Handgriffe.

Bei Warmbaubeuten, (Waben im Querbau, QB) sieht man eine Wabenspalte die sich vom Flugloch ins Innere der Beute dahinzieht.
Blickt man durch den Flugspalt so sieht man die Wabenbreitseiten.

Aus gleichen Gründen wie zuvor steht beim arbeiten in diesen Beuten der Imker vorzugsweise an der Wand, die gegenüber dem Flugspalt liegt.

Noch einfacher ist es sich am Lauf der Wabengassen zu orientieren.

Bei Kaltbau, Längsbau, oder Längsstellung der Waben laufen die Längsachsen der Wabengassen vom Flugspalt weg nach hinten in die Beute; stehen damit senkrecht zur Flugwand.

Bei Warmbau, Querbau, oder Querstellung der Waben laufen die Längsachsen der Wabengassen parallel zur Flugwand, also quer am Flugspalt vorbei.

Beim arbeiten steht man meistens günstiger wenn die Wabengassen am eignen Bauch vorbeilaufen.
(Text wurde nochmals gestrafft, Thema wird fortgesetzt)


offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Heckenimker

Heckenimker

Alter: 83 Jahre,
aus Regensburg

Schlagwörter

bremerbeute, flugspalt, golzbeute, kaltbau, langtroglagerbeute, oberbehandlung, seitenlagerbeute, trogbeute, warmbau

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang