Zur mobilen Version wechseln »
Nudeltorte
110 mal angesehen
13.05.2011, 13.33 Uhr

Die Nudel-Torte

Tolles Party- oder Grill-Essen: gut vorzubereiten, schmeckt auch kalt und man bekommt viele Leute mit relativ wenig Aufwand satt. Eigentlich ist das Ursprungsrezept als „Nudel-Pizza“ deklariert, aber wir haben einfach den Nudelmenge etwas erhöht (so dass eine ganze Packung Nudeln alle ist, und nicht wieder eine angebrochene rumsteht, wie ich das hasse…) und zur „Torte“ umfunktioniert

Zutaten
500 g Spaghetti
2-3 Paprikaschoten
2-3 Knoblauchzehen
Eine Handvoll Oliven
Eine Handvoll milde eingelegte grüne Chilischoten aus dem Glas
200 g Gouda oder Feta
3-4 Eier
Basilikum und Oregano nach Geschmack

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit Paprika, Knoblauch, Oliven und Chilis kleinschneiden. Den Käse reiben bzw. fein zerbröseln.

Knoblauch mit etwas Öl anschwitzen. Dann die Paprika dazugeben, kurz anbraten und dann mit 4 EL Wasser ablöschen und 5 Minuten dünsten. Dann schon mal langsam den Ofen auf 220 Grad (200 Grad Umluft) vorwärmen.

Die Eier in einer großen Schüssel verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Basilikum/Oregano würzen. Die ganzen restlichen Zutaten und 2/3 des Käses hinzugeben und alles miteinander vermischen. Die Mixtur kommt in eine große gefettete Springform (so 28 cm, hat aber mit unserer 26er auch prima geklappt), restlicher Käse drüber und für 15 Minuten ab in den Ofen.

Also wie gesagt, ganz tolles Partyessen. Wenn Kinder dabei sind, müsste man wohl die Chilis und die Oliven entfernen (wobei die nach meiner Meinung zusammen mit dem Knoblauch erst den richtigen Kick geben). Aber Mais passt auch gut dazu und an sich ist das Rezept ja ziemlich flexibel.

Quelle: köstlich vegetarisch 1/2011
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

13.05.2011 18:02 landjunge
mh klingt echt lecker, kann man da auch Hackfleisch zu geben, wie von der Hackfleischsose halt? Oder Kochschinken? hast das schon mal probiert?
13.05.2011 21:46 Wastl
Servus! Das muss ich auch unbedingt einmal probieren, Ich liebe Nudelpizza.

Und da ist kein Mehl drin für den "Pizzaboden"?

Danke!
16.05.2011 11:30 Paradiesgarten
Die Idee mit der Springform einfach mal was Anderes !
16.05.2011 15:38 kruemel
landjunge schrieb:
mh klingt echt lecker, kann man da auch Hackfleisch zu geben, wie von der Hackfleischsose halt? Oder Kochschinken? hast das schon mal probiert?


Hackfleisch würde ich vorher noch fix extra anbraten. Und Kochschinken dürfte auch gar kein Problem sein. Hau einfach rein, was dir schmeckt
16.05.2011 15:40 kruemel
Wastl schrieb:
Servus! Das muss ich auch unbedingt einmal probieren, Ich liebe Nudelpizza.

Und da ist kein Mehl drin für den "Pizzaboden"?

Danke!


Nee, kein Mehl, es gibt ja keinen extra Boden, quasi nur Nudeln in Pizza- bzw. Tortenform. Das Ganze wird über die Eier zusammengehalten,und ist ne ziemlich stabile Sache am Ende :)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang