Zur mobilen Version wechseln »
Kartoffelcurry mit grünen Bohnen
82 mal angesehen
20.05.2011, 13.22 Uhr

Kartoffelcurry mit grünen Bohnen

Ein sehr simples und dabei unglaublich geschmacksintensives Gericht. Wir waren mehr als begeistert! Wichtig ist hier aber, dass man gute Gewürze bekommt.

Zutaten
500 g neue Kartoffeln
250g grüne Bohnen
1 El Butter
3 El Sonnenblumenöl
2 kleine frische Chilischoten (haben wir weggelassen)
½ Tl Kreuzkümmel
½ Tl Kurkuma
¼ Tl Garam Masala
¼ Tl Curry
1 Knoblauchzehe

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln knapp gar kochen. Dann in dicke Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen und in 2,5 cm lange Stücke schneiden (wir haben jetzt einfach welche aus dem Glas genommen, musste schnell gehen ). Den Knoblauch schälen und klein schneiden oder durchdrücken.

Das Öl und die Butter erhitzen. Alle Gewüze und den Knoblauch zusammen 30 Sekunden anbraten. Das restliche Gemüse hinzu und noch ein paar Minuten anbraten bis die Kartoffeln anfangen schön braun zu werden. Dann noch gut salzen und schärfen .

Quelle: Auch dieses ist ein Rezept, dass ich mir irgendwann mal irgendwo rauskopiert hatte. Quelle trag ich gerne nach
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

kruemel

kruemel

Alter: 36 Jahre,
aus Südhessen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

23.05.2011 11:24 Paradiesgarten

Mmmmmmmmmh lecker !
28.05.2011 14:11 landjunge
also ich hab das heute mal gekocht, schmeckt einfach lecker, hab noch kleine Fleischküchle dazu getan.... und ein bisschen Oregano und Basilikum, da ich die anderen Gewürze nicht so habe... war einfach lecker.... Danke für das tolle Rezept...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang