Zur mobilen Version wechseln »

Ausflugsziele für die ganze Fa...

ganz viel Natur, hautnah erleben (5 Einträge)

Der Rennsteiggarten in Oberhof Jede Pflanze ist gut sichtbar beschriftet und erklärt DSC_9922_8810_bearbeitet-2.jpg
56 mal angesehen
01.06.2011, 20.49 Uhr

Thüringen - Der Rennsteiggarten

Den Rennsteiggarten bei Oberhof gibt es bereits seit 40 Jahren.
Wie der Name schon vermuten lässt, liegt er am gleichnamigen Höhenwanderweg. Auf dem Parkplatz "Rondel" kann man sein Auto abstellen, bzw. befindet sich dort auch eine Bushaltestelle. Nach etwa 100 m erreicht man den Garten.
Ein breiter ca. 1km langer stufenloser Hauptweg führt durch den 7 ha großen Garten, von diesem gehen etliche Nebenwege ab. In dem auf 868 Höhenmetern gelegenem Garten wachsen, eingebettet in die Natur des Thüringer Waldes, Gebirgspflanzen aus mehreren Kontinenten. Die einzelnen Pflanzen sind ausführlich beschriftet und bei den Heilplanzen ist auch die Verwendung aufgeführt. Mehrere Aussichtspunkte bieten den Blick über den Thüringer Wald und den Garten.
Nicht nur für Kinder sehr interesant sind die über den Garten verteilten Stationen an denen kindgerecht erklärt und gezeigt wird - wie funktioniert eine Sonnenuhr, wie arbeiten und lebten die Köhler, welche Tiere leben im Wald, wie weit springt ein Eichhörnchen oder welcher Vogel bewohnt welchen Nistkasten.
Kombinieren lässt sich der Besuch im Rennsteiggarten mit einer Wanderung auf dem Rennsteig oder einen Abstecher nach Oberhof, aber dazu später mehr.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Paula

Paula

Alter: 43 Jahre,
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang