Zur mobilen Version wechseln »

Projektbüro Waldkulturerbe: Na...

Aktuelles vom Projektbüro Waldkulturerbe (51 Einträge)

Waldfibel Waldfibel1
61 mal angesehen
12.09.2011, 17.40 Uhr

Bundesministerin Aigner präsentiert digitale App "die Waldfibel"

Zum Internationalen Jahr der Wälder 2011 präsentiert das Bundeslandwirtschaftsministerium mit der neuen "Waldfibel" als erstes Ressort der Bundesregierung eine digitale App für iPhone und iPad.

Die Fibel, die auch im handlichen Broschürenformat erhältlich ist, enthält Wissen rund um den Wald und seiner Bewohner bereit.

"Die App, die auch als Broschüre erhältlich ist, ist eine Liebeserklärung an die Natur. Sie liefert spannendes Wissen rund um den Wald und seine Bewohner und gibt wichtige Hinweise, wie wir uns im Wald richtig verhalten. Die überwältigende Resonanz auf die App zeigt, wie groß das Interesse der Menschen an unserer Natur ist", sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner bei der Präsentation am Montag in München. Schon während der ersten Testphase war die kostenlose App innerhalb weniger Wochen über 70.000 Mal heruntergeladen worden.

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des BMELV gaben 82 Prozent der Bürgerinnen und Bürger an, dass der Wald unersetzbarer Lebensraum für Tier und Pflanzen sei. Lediglich Ein Drittel der Befragten sehen den Wald als einen Ort, den sie gerne für ihre Freizeitgestaltung nutzen. 41 Prozent der Befragten sagten, dass der Wald zahlreiche Produkte liefere, die im Alltag von Bedeutung seien. Auffallend war auch, dass der Stellenwert von Holzprodukten für jüngere Verbraucher wesentlich niedriger ist als bei älteren Verbrauchern.

Die Waldfibel stellt mit gezeichneten Illustrationen die wichtigsten Pflanzen- und Tierarten des Waldes vor und präsentiert spannendes und überraschendes Hintergrundwissen zum Wald. Die kostenlose App funktioniert auch ohne Netzkontakt im Wald. Sie umfasst zusätzlich Tierstimmen und eine praktische Hilfe für die Höhenmessung von Bäumen.

Die App ist kompatibel mit einem iPhone 3GS oder 4, einem iPod touch ab zweiter Generation und einem iPad1 und 2. Insgesamt hat die App ein Datenvolumen von 39,6 Megabyte und kann somit über W-Lan auf den Geräten gespeichert werden. Eine Übertragung über Mobilfunk ist aufgrund der Datenmenge nicht möglich.

Die Waldfibel kann über http://www.bmelv.de/DE/Landwirtschaft/Wald-Jagd/Waldfibel-node.html als App und als kostenfreie Broschüre bestellt werden. Die App ist zusätzlich im iTunes-Store erhältlich.

Eine Downloadversion im PDF Format finden sie auf wald2011.de.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Waldkulturerbe

Waldkulturerbe

Alter: 118 Jahre,
aus Bonn

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang