Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Kranker Klimawandel
255 mal angesehen
17.10.2007, 19.58 Uhr

Klimawandel macht krank

Eigentlich kann man sich das schon denken. Milde Winter senken die Heizkosten, können aber die Krankheitskosten in die Höhe treiben.

Europäische Fachleute raten zur verstärkten Beobachtung, um frühzeitig Gefahren zu erkennen und handeln zu können.

Das Klima ist wesentlich für das Überleben und die Verbreitung von Krankheitserregern mit verantwortlich - auch für die Anzahl der im Freiland lebenden Überträger (Vektoren), beispielsweise Mücken, Zecken
oder Nagetiere.

So lautet das zentrale Ergebnis einer internationalen
Tagung mit rund 140 Fachleuten, die das Umweltbundesamt (UBA) mit finanzieller Förderung des ... weiter unter der Quelle:

[idw-online.de]
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

klimawandel macht krank, krankheitskosten, umweltbundesamt, vektor

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

21.10.2007 14:33 bienenno
Ich sag mal so:die Menschheit hat schon ganz andere,schlimmere Ereignisse überlebt.Nur nicht Bange machen lassen.bienenno
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang