Zur mobilen Version wechseln »
AktuellesWetterShopAboMediaserviceKontaktDie besten Seiten der ImkereiImkerzeitschriften
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Bienenkalender 2008
554 mal angesehen
19.10.2007, 11.08 Uhr

Phänomen Honigbiene

Monatskalender 2008 im Großformat 54 x 48 cm, erscheint im September, Preis 29,95 Euro.
Die Honigbiene - Begleiter des Menschen seit Jahrtausenden, Schlüsselglied in vielen Ökosystemen, Bestäuber, Nektarsammler, Honigerzeuger und faszinierendes Forschungsobjekt. Von Imkern gepflegt und gehegt, von Biologen, Ökologen und Agrarwissenschaftlern erforscht, aber in einer hochtechnisierten Umwelt heute auch bedroht. Die Fotografin Helga R. Heilmann hat zahllose Stunden mit der Kamera im Feld, am Stock und im Labor verbracht, um die Honigbiene auf ihren Sammelflügen, in Ausübung ihrer verschiedenen "Berufe", in den typischen sozialen Interaktionen und während ihrer Entwicklung, im Kollektiv oder im individuellen Porträt aufzunehmen. Zwölf ihrer besten, bislang unveröffentlichten Fotos sind in diesem Kalender zusammengestellt. Der renommierte Bienenforscher Jürgen Tautz liefert die Erläuterungen zu den Bildern und vermittelt damit einige spannende weiterführende Eindrücke vom Leben in Bienenstaat. Gemeinsam haben Tautz und Heilmann, die in der BEEgroup der Universität Würzburg arbeiten, auch das Buch Phänomen Honigbiene verfasst, das diese erstaunlichen kleinen Insekten auf dem aktuellen Stand des Wissens und mit zahlreichen Aufnahmen porträtiert.
Siehe www.beegroup.de
offline

Geschrieben von

Anzeige

Schlagwörter

beegroup, bienenkalender, helga heilmann, phänomen honigbiene, tautz

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang